Sehenswürdigkeiten Wien

Sehenswürdigkeiten

Schloss Belvedere

Prinz Eugen von Savoyen ließ dieses barocke Ensemble als Sommerwohnsitz erbauen. Es beinhaltet das Obere und Untere Belvedere, die von einem beeindruckenden Landschaftsgarten getrennt sind. Heute beherbergen sie bedeutende Kunstsammlungen u.a. mit Gustav Klimts berühmtem Bild "Der Kuss".

Stadtpark

Die 65.000 Quadratmeter dieses schönen Parks entlang der Ringstrasse und am Wien-Fluss sind mit einer Artenvielfalt bepflanzt, die auf eine ganzjährige Blütezeit ausgerichtet ist. Jährlich findet hier auch das Genuss-Festival statt.

Staatsoper

Die Wiener Staatsoper im Stil der Neorenaissance an der Ringstraße ist eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt und gilt zudem als das mit dem größten Repertoire.

Hofburg

Die Hofburg im Stadtzentrum war früher die Winterresidenz der Kaiserfamilie und dient heute als Sitz des Bundespräsidenten. Mit Kaiserappartements, Sisi-Museum, Hofreitschule und Schatzkammer gibt es hier viel zu besichtigen.

Stephansdom

Die gotische Domkirche St. Stephan zu Wien am Stephansplatz ist das Wahrzeichen Wiens und über 163 Meter hoch. Neben der Besichtigung und dem Domschatz finden auch Konzerte statt.

Hundertwasserhaus

Das weltweit erste Haus des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser bricht mit vielen Normen der Architektur und ist ungewöhnlich bunt, hat teilweise unebene Böden und ist bepflanzt - ein architektonisches Highlight.

Schloss Schönbrunn

Die Sommerresidenz der Kaiserfamilie ist das größte Schloss und UNESCO-Weltkulturerbe. Hier kann man die original eingerichteten Räume besichtigen - ein Muss für jeden Wien-Besuch.

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf