Tel. +49 6232 647 602

Bewertungen - Lindner Hotel & Spa Binshof

Bewertungen & Gästemeinungen

Wir können Ihnen ja viel erzählen. Lesen Sie das, was unsere Gäste erlebt haben. Authentisch, persönlich, unzensiert und vor allen Dingen von echten Gästen. Lesen Sie unzensierte Bettgeschichten aus unserem Hotel!

Liebe Gäste,
wir haben im Sommer 2017 unseren Binshof Spa komplett für Sie renoviert: Sie finden hier nun mehr Tageslicht, mehr Platz und ein wundervolles Design aus Lichtkonzept und Erdfarben. U.a. hat das Hamam jetzt ein zusätzliches Rhassoul-Dampfbad für Zwei und es gibt eine neue Panoramasauna mit Blick in den Spa-Garten.
Wir freuen uns, Sie im Lindner Hotel & neuen Binshof Spa willkommen zu heißen.
Kai Harmsen
Hotel Direktor

4.1
von 5
Sehr Gut

Das schreiben unsere Gäste

  • 5/5

    Erholung pur

    05.02.2019 von Rita J.
    Eine Wohlfühloase in jeglicher Hinsicht. Äußerst freundliches, umsichtiges und kompetentes Personal, das auf eine unkomplizierte Art Unmögliches meistens sofort möglich macht. Für einen längeren Aufenthalt dürfte die Speisekarte zwei bis drei Gerichte mehr anbieten. Das Spa ist exzellent, lediglich bei einer Vielzahl jüngerer Kinder im Wasser ist die Ruhe innen wie außen durch die Hellhörigkeit am Wasser ziemlich gestört.
  • 4/5

    16.01.2019
    -Aufenthalt war sehr angenehm -Personal an der Rezeption teilweise etwas lustlos -besonders hervorzuheben muss man die Mitarbeiterin in Sauna und Schwimmbad, sie war super freundlich und aufmerksam. Hatte jeden Tag ein anderes T-Shirt mit Sprüchen an .Von ihr könnten sich die Mitarbeiter an der Rezeption eine Scheibe abschneiden . Das Abendessen entsprach auch nicht dem Preis, Leistungsverhältnis (Tagesempfehlung Rinderfiletstreifen mit Spätzle und Feldsalat)Fertigsoße, Spätzle matschig und Feldsalat ohne Geschmack,entschieden uns dann lieber außer Haus zu essen.
  • 4/5

    gutes Hotel, freundliches Personal mit Schwächen im Restaurant und Fitnessraum

    08.01.2019 von Abk 2.
    Wir trafen auf freundliches Personal und genossen guten Service in Hotel und Spa-Bereich. Toller Spa-Bereich. Frühstück war sehr gut, Abendessen sehr "übersichtlich" - da blieb doch einiger Hunger übrig. Fitnessraum ansprechend groß. Geräte z.T. schlecht gewartet.
  • 2/5

    Abzocke beim Wellnessarrangement

    10.12.2018 von Bettina
    Ich hatte mir sehr spontan ein adventliches Wellnessarrangement gebucht und freute mich besonders auf den schönen Wellnessbereich und meine Apfel-Zimt-Massage. Morgens gebucht, erreichte ich um kurz nach fünf das Hotel. Gerne hätte ich schon früher eingecheckt, die Verkehrslage verzögerte meine Ankunft. Die Begrüßung in diesem Hotel fiel eher unpersönlich und unprofessionell aus. Da ich in dieser Woche bereits zwei andere Hotels neu kennengelernt hatte, fällt mein Vergleich tatsächlich vernichtend aus. Erst auf Nachfrage nach meiner gebuchten Anwendung wurde mir mitgeteilt: "Ja, Sie haben heute ihre Anwendung - um 16.30 Uhr." Tja, leider verpasst, ich wusste ja gar nichts von dieser Terminierung und man war nicht in der Lage mir einen weiteren Termin zur Verfügung zu stellen und ich musste trotzdem die volle Pauschale bezahlen. Den Wellnessbereich habe ich am nächsten Tag nach dem Auschecken besucht, man darf ihn bei Abreise bis 15.00 Uhr nutzen, das zumindest ist sehr positiv! Leider bekam ich bei der Schlüsselabgabe noch kurz mit, das die nächsten Gäste genau das Gleiche erlebten wie ich: Arrangement gebucht und keine freien Termine! Dann darf man die Arrangements am gleichen Tag nicht buchbar stellen!
  • 5/5

    9. Aufenthalt

    18.11.2018 von Margret H. U. R. S.
    Wie immer: Zimmer, Sauberkeit, Service, Rezeption, Restaurant, Freundlichkeit, Wellnessbereich einfach Spitze 1*
  • 1/5

    Nicht zu empfehlen

    07.11.2018 von Anne
    Offensichtlich durch Führungswechsel vom früher renommierten Hotel abgefallen zu einem desorganisierten höchstens 3-Sterne-Hotel mit inkompetenten jungen Billig-Mitarbeitern, die den Begriff "Dienstleistung" noch nicht verinnerlicht haben. 30 Minuten Anstehen beim Check-In, weil trotz vorhersehbarem Gästeandrang nur 2 Mitarbeiterinnen an der Rezeption standen. Der neue SPA-Bereich war hoffnungslos überfüllt, es gab keine freien Ruheliegen, auch keine Führung, wo sich überhaupt was befindet. Gäste in voller Straßenkleidung stapften mitten durch den feuchten Poolbereich, auf der verzweifelten Suche nach Umkleidekabinen. 25 Minuten Anstehen im Flur trotz reservierter Essenszeit und freien Plätzen im Restaurant; nochmals 20 Minuten, bis ein Kellner geruhte, zur Getränkebestellung vorbei zu kommen. Weitere 20 Minuten, bis die kleine, kalte Vorspeise "Lachstartar" gebracht wurde, die eigentlich für alle Gäste fertig vorbereitet in der Küche hätte stehen können. Das Essen war schlecht, ungewürzt, kaum Auswahl, Fisch ungenießbar trocken, keine Beschriftung der Chevys, so dass jeder Gast jedes Chevy öffnen musste und alles kalt wurde. Ich hatte in der Schublade des Schreibtischs im Zimmer Handykabel und Maniküretui liegen lassen, meldete dies sofort telefonisch und erhielt nach 3 weiteren Bitten um Zusendung die Info: "Wir haben nichts gefunden". Alles in allem: Wirklich nicht zu empfehlen!
  • 5/5

    Erholung pur

    06.11.2018 von M.
    Drei schöne Tage, sehr erholsam, obwohl manch andere Gäste mitlerweile sehr egoistisch und rücksichtslos geworden sind. Handynutzung im Wellnesbereich ect.
  • 5/5

    Wir kommen wieder

    31.10.2018 von Fritz G.
    Der Aufenthalt war sehr gut. Was wir uns bis zum nächsten Besuch wünschen: Die Vertreibung der vielen Tauben. Im Außenbecken treiben Taubenfedern und auch dass Taubenschiss ins Wasser fällt ist nicht unrealistisch.
  • 4/5

    Wir hatten zwei sehr schöne Tage in Speyer

    28.10.2018 von Bernd K.
    Wir hatten zwei schöne Tage im Hotel. Das Frühstück und das Abendessen waren sehr gut, auch der Service lies nicht zu wünschen übrig. Der neu gestaltete Wellnessbereich ist sehr ansprechend, der Service auch dort hat sich verbessert, z.B. die Frage nach frischen Badetüchern usw fanden wir sehr angenehm. Allerdings vermissen wir dort etwas Obst, das es früher gab. Der Service am Empfang ist allerdings nicht mehr so zuvorkommend wie früher, auch gibt es kein einheitliches Erscheinungsbild der Mitarbeiter. Keine Frage nach der Anreise, keine Frage bei der Abreise wie der Aufenthalt war. Vielleicht etwas altmodisch, aber wir denken, das gehört sich einfach. Der Binshof ist schließlich kein Allerweltshotel. Insgesamt haben wir uns aber wohl gefühlt, wir werden wiederkommen.
  • 5/5

    sauber, geschmackvoll eingerichtetes Zimmer, wunderschöne Kombination zwischen alter und moderner Architektur

    11.09.2018 von Martina G.
    siehe oben; Personal war freundlich und hilfsbereit, aber die teils offen getragenen Tätowierungen waren für mich irritierend

Besuchen Sie uns auf

Nicht nur besser. Anders.