Ruhestand nach 30 Jahren bei Lindner

Lindner Congress Hotel Düsseldorf: Siegfried Wenzelmann geht, Peter Wenzel kommt

Der bisherige Hoteldirektor des Lindner Congress Hotels in Düsseldorf Siegfried Wenzelmann geht nach 30 Jahren bei Lindner in den wohlverdienten Ruhestand. Neuer Direktor wird Peter Wenzel, der bisher das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee gemanagt hat.

Düsseldorf, 20. Dezember 2022. Die 30 Jahre im Dienst von Lindner waren „in der Zusammenarbeit mit der Familie Lindner immer von Wertschätzung und Vertrauen geprägt und von vielen Freiräumen, um zu gestalten und Dinge zu bewegen“, erinnert sich Siegfried Wenzelmann, bisheriger Hoteldirektor des Lindner Congress Hotel Düsseldorf, dem Stammhaus der Lindner Hotels AG. Der 64-Jährige geht zum Jahresende als einer der erfahrensten und erfolgreichsten Manager der Lindner Hotels & Resorts in den Ruhestand und blickt dabei auf eine langjährige und ereignisreiche Karriere zurück.

Vom Koch zum Direktor

Der geborene Coesfelder war bei Lindner unter anderem Direktor im Golfhotel Juliana in Wuppertal und im Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee. Daraufhin realisierte er am Nürburgring für Lindner gleich zwei Hotelprojekte sowie einen Ferienpark mit hundert Häusern. „Nun bin ich schon über elf Jahre im Lindner Congress Hotel Düsseldorf und werde natürlich meine langjährigen Kollegen und Kolleginnen vermissen, ebenso die vielen Stammgäste und das Gefühl, Gastgeber zu sein“, erklärt Wenzelmann. „Eine tolle Aufgabe, bei der ich viele Akzente setzen und aufregende Projekte umsetzen konnte. Besonders der Launch des preisgekrönten Konferenzzentrums Denkquartier, die Planung der Comfort Class Zimmer im Yacht-Stil und natürlich die neue Otto’s Skybar und Skylounge werden mir in besonderer Erinnerung bleiben.“

Auf ihn warten neue Aufgaben im sozialen Bereich bei der Tafel in Krefeld sowie eine neue Herausforderung „auf jeden Fall ohne großen Zeitdruck“, schmunzelt Wenzelmann. Das wünscht ihm auch Arno Schwalie, CEO der Lindner Hotels AG: „Mit Siegfried Wenzelmann verabschieden wir uns von einem großartigen und erfahrenen Hoteldirektor, der dem Unternehmen und der Familie Lindner stets mit großer Leidenschaft und Expertise verbunden war. Wir wünschen ihm einen wunderbaren Ruhestand, den er, wie er mir berichtete, mit viel Familienzeit und entspannten Golfrunden verbringen wird.“

Nachfolger aus der Golfwelt

Siegfried Wenzelmanns Nachfolge im Lindner Congress Hotel Düsseldorf tritt Peter Wenzel an, der seit 22 Jahren ebenfalls fest mit Lindner verbunden ist. Zuletzt leitete er 14 Jahre lang das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee. Vermissen werde Peter Wenzel am Wiesensee vor allem „die vielen Freundschaften und die vielfältigen Aufgaben als Manager eines Resorts mit Golfclub“, erklärt Wenzel. Nun freue er sich besonders auf die neue Herausforderung im Mutterhaus der Lindner Hotels AG und darüber, „dass der Vorstand und die Familie Lindner mir mit dem Wechsel das Vertrauen ausgesprochen haben, dieses Hotel in die Zukunft zu führen, besonders im Hinblick auf das 50. Jubiläum des Unternehmens und des Hotels in 2023.“

Gutes noch besser machen

Auch der 49-Jährige bringt reichlich Erfahrung als Hotelmanager mit nach Düsseldorf: Bei Lindner zeigte der gebürtige Aachener seine Expertise als stellvertretender General Manager und F&B Manager im Lindner Hotel & Alpentherme Leukerbad und anschließend im Lindner Hotel & Spa Binshof, Speyer, bevor er die Verantwortung für das Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe in Much übernahm. „Nun habe ich die Chance, das von meinem Kollegen und Freund Siegfried Wenzelmann exzellent geführte Congress Hotel in diesen spannenden Zeiten mit neuen Impulsen zu versehen“, freut sich Wenzel, „und es durch die Kollaboration mit Hyatt qualitativ und wirtschaftlich zu einem der führenden Hotels in Düsseldorf zu entwickeln!“

Lindner Hotels AG

Lebensfreude, Genuss und Herzlichkeit – dafür stehen die 31 Hotels der Lindner Hotels AG in sieben europäischen Ländern seit 50 Jahren.

Die urbanen Boutique-Hotels der Marke me and all hotels in zentralen Lagen spannender Städte sprechen mit ihrem inspirierenden Design, dem ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Feiern verbinden möchten. Lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups sorgen mit Pop-up-kitchens, Events und nachhaltigen Produkten für immer neue Erlebnisse.

Bei den vielfach ausgezeichneten Lindner Hotels & Resorts treffen Tradition und Innovation zusammen. Vom Business Hotel mit modernen Meeting-Möglichkeiten über Themen-Hotels, luxuriöse Spa- und Golf Resorts sowie City-Spots bis hin zum historischen Grand Hotel – sie alle vereint Gastfreundschaft mit Leidenschaft, sportliche Passion und Genuss in Perfektion.

Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekten Otto Lindner gegründet wurde und bis heute in Familienbesitz ist. Gemeinsam mit Stefanie Brandes (COO) und Frank Lindner (CTO) bilden sie den Vorstand der Lindner Hotels AG. Durch den Anschluss an die „World of Hyatt“ im Jahr 2022 stärkt das Unternehmen sein internationales Wachstum und ermöglicht den Gästen den Zugang zu einem weltweiten Bonusprogramm.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: presse@lindner.de

 

SKM Consultants:

Dr. Thomas Daubenbüchel

Fon: +49 1706323891

Mail: thomas.daubenbuechel@skm-consultants.de

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf