Lindner x Hyatt

Hotels der Marken Lindner Hotels & Resorts und me and all hotels ab sofort auf hyatt.com zu finden

Der erste Meilenstein der Zusammenarbeit ist erreicht: Der Großteil des Lindner Portfolios ist nun auf hyatt.com sichtbar.

Düsseldorf, 5. Dezember 2022.

Lindner Hotels AG (Lindner) und Hyatt Hotels Corporation (NYSE: H) feiern den ersten großen Schritt ihrer strategischen Zusammenarbeit: 31 Häuser der Marken Lindner Hotels & Resorts und me and all hotels sind ab sofort für Kundinnen und Kunden auf hyatt.com zu finden.

Lindner und Hyatt hatten Anfang Oktober ihre exklusive Zusammenarbeit bekannt gegeben, mit dem Ziel, mehr als 30 Hotels in sieben europäischen Ländern im Rahmen von individuellen Franchise-Vereinbarungen in die Hyatt Markenwelt zu integrieren. Die nun auf hyatt.com aufgeführten Lindner Hotels sollen in naher Zukunft sowohl Teil des Hyatt Markenportfolios und der JdV by Hyatt Marke als auch des Bonusprogramms World of Hyatt werden.

Die Sichtbarkeit des Lindner Portfolios auf hyatt.com ist sowohl für Lindner als auch für Hyatt ein wichtiger Schritt in Richtung der vollständigen Vertriebs-Integration. Hyatt Gäste und Kunden finden auf hyatt.com nun eigens gestaltete Landingpages für Lindner Hotels & Resorts und me and all hotels und werden von dort nahtlos auf die entsprechende deutsche oder englische Lindner-Website weitergeleitet, wo sie ihre Buchung abschließen können. Im Verlauf der weiteren Zusammenarbeit ist geplant, alle Häuser der Lindner Hotels & Resorts und me and all hotels Marken vollständig über hyatt.com buchbar zu machen. Voraussichtlich ab Mitte nächsten Jahres werden Gäste die Möglichkeit haben, in Lindner Häusern World of Hyatt-Punkte zu sammeln und einzulösen.

„Für uns war es wichtig, die globale Sichtbarkeit sofort hochzufahren und wir freuen uns, diesen Meilenstein gemeinsam zu erreichen“, ergänzt Arno Schwalie, CEO von Lindner. „Die spürbare Übereinstimmung in der Unternehmenskultur zwischen Hyatt und Lindner macht es unseren Teams einfach, effektiv zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, die globale Vertriebskraft von Hyatt voll zu nutzen, sobald die Integration abgeschlossen ist.“

„Wir freuen uns, dass wir bereits nach zweimonatiger Zusammenarbeit in der Lage sind, unseren Gästen weltweit das Lindner Portfolio vorstellen zu können”, erklärt Peter Norman, SVP Development and Acquisition EAME, Hyatt. „Damit sind wir einen wichtigen Schritt näher an der vollständigen Vertriebs-Integration der Lindner Häuser in World of Hyatt und konnten die Fähigkeit unseres Teams unter Beweis stellen, bewährte Integrationsprozesse für größere Portfolios effizient zu skalieren.“

Der Begriff "Hyatt" bezieht sich in dieser Mitteilung auf die Hyatt Hotels Corporation und/oder eine oder mehrere ihrer Tochtergesellschaften.

Über die Hyatt Hotels Corporation

Die Hyatt Hotels Corporation, mit Sitz in Chicago, ist ein führendes globales Hotelunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, seinen Grundgedanken " to care for people so they can be their best" in allen Bereichen zu leben. Zum 30. September 2022 umfasste das Portfolio des Unternehmens mehr als 1.200 Hotels, all-inclusive und Wellness Resorts in 72 Ländern auf sechs Kontinenten. Das Angebot des Unternehmens umfasst Marken der Timeless Collection, darunter Park Hyatt®, Grand Hyatt®, Hyatt Regency®, Hyatt®, Hyatt Residence Club®, Hyatt Place®, Hyatt House® und UrCove; der Boundless Collection, darunter Miraval®, Alila®, Andaz®, Thompson Hotels®, Hyatt Centric® und Caption by Hyatt; die Independent Collection, einschließlich The Unbound Collection by Hyatt®, Destination by Hyatt™ und JdV by Hyatt™; und die Inclusive Collection, einschließlich Hyatt Ziva®, Hyatt Zilara®, Zoëtry® Wellness & Spa Resorts, Secrets® Resorts & Spas, Breathless Resorts & Spas®, Dreams® Resorts & Spas, Vivid Hotels & Resorts®, Alua Hotels & Resorts® und Sunscape® Resorts & Spas. Tochtergesellschaften des Unternehmens betreiben darüber hinaus die Treueprogramme World of Hyatt®, ALG Vacations®, Unlimited Vacation Club®, Amstar DMC Destination Management Services und Trisept Solutions® Technology Services. Weitere Informationen unter: https://www.hyatt.com/de-DE/home.

Über JdV by Hyatt

Die JdV by Hyatt Hotels sind ein Treffpunkt für temperamentvolle und junggebliebene Gäste, und bieten eine Kollektion von lebendigen, individuellen Hotels, die das Stadtviertel, in denen sie zu Hause sind, widerspiegeln. Jedes Hotel bietet ein unbeschwertes Erlebnis für alle Sinne, die positiven Vibes bringen Gäste verschiedenster Herkunft und Kultur zum freudvollen Austausch zusammen. In Anlehnung an seinen Namensgeber lädt jedes Haus Gäste und Einheimische ein, miteinander in Kontakt zu kommen, den Moment zu genießen und die Freude am Leben zu feiern. Hier wird ein Besuch zu einem persönlichen Erlebnis. Social Media @JDVHotels auf Facebook, Instagram und Twitter. Weitere Informationen unter: www.jdvhotels.com.

Forward-Looking Statements  

Forward-Looking Statements in this press release, which are not historical facts, are forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. In some cases, you can identify forward-looking statements by the use of words such as “may,” “could,” “expect,” “intend,” “plan,” “seek,” “anticipate,” “believe,” “estimate,” “predict,” “potential,” “continue,” “likely,” “will,” “would” and variations of these terms and similar expressions, or the negative of these terms or similar expressions. Such forward-looking statements are necessarily based upon estimates and assumptions that, while considered reasonable when made, are inherently uncertain, and are subject to numerous assumptions and uncertainties, many of which are outside of Lindner’s or Hyatt’s control, which could cause actual results, performance or achievements to differ materially from those expressed in or implied by such statements.  Forward-looking statements made in this press release are made only as of the date of their initial publication and neither party undertakes an obligation to publicly update any of these forward looking statements as actual events unfold, except to the extent required by applicable law.  If one or more forward-looking statements is updated, no inference should be drawn that any additional updates will be made with respect to those or other forward-looking statements.

Lindner Hotels AG

Lebensfreude, Genuss und Herzlichkeit – dafür stehen die 31 Hotels der Lindner Hotels AG in sieben europäischen Ländern seit 50 Jahren.

Die urbanen Boutique-Hotels der Marke me and all hotels in zentralen Lagen spannender Städte sprechen mit ihrem inspirierenden Design, dem ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Feiern verbinden möchten. Lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups sorgen mit Pop-up-kitchens, Events und nachhaltigen Produkten für immer neue Erlebnisse.

Bei den vielfach ausgezeichneten Lindner Hotels & Resorts treffen Tradition und Innovation zusammen. Vom Business Hotel mit modernen Meeting-Möglichkeiten über Themen-Hotels, luxuriöse Spa- und Golf Resorts sowie City-Spots bis hin zum historischen Grand Hotel – sie alle vereint Gastfreundschaft mit Leidenschaft, sportliche Passion und Genuss in Perfektion.

Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekten Otto Lindner gegründet wurde und bis heute in Familienbesitz ist. Gemeinsam mit Stefanie Brandes (COO) und Frank Lindner (CTO) bilden sie den Vorstand der Lindner Hotels AG. Durch den Anschluss an die „World of Hyatt“ im Jahr 2022 stärkt das Unternehmen sein internationales Wachstum und ermöglicht den Gästen den Zugang zu einem weltweiten Bonusprogramm.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: presse@lindner.de

 

SKM Consultants:

Dr. Thomas Daubenbüchel

Fon: +49 1706323891

Mail: thomas.daubenbuechel@skm-consultants.de

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf