Die Lindner Hotels für zu Hause

Wie schnell verliebt man sich im Urlaub und sei er noch so kurz - Oft ist es das wunderbar weiche Boxspringbett oder das duftende Duschgel, das man zu Hause direkt vermisst. Aber das muss nach einem Aufenthalt in den Lindner Hotels & Resorts nun nicht mehr sein. Dafür sorgt die Kooperation mit dem Start-Up HOTELSHOP.one.

Düsseldorf, 5. März 2020.

Seit dem Start der erfolgreichen Zusammenarbeit mit HOTELSHOP.one für die me and all hotels blieb nahezu kein Gästewunsch unerfüllt – selbst der Kauf der Matratze oder der Winkekatze aus dem Hotelzimmer ist seitdem möglich. Diesen besonderen Service ermöglicht Lindner nun den Gästen aller Lindner Hotels und weitet die Zusammenarbeit mit dem Start-Ups aus.

So entstand eine eigene digitale Lindner-Shoppingwelt: Gäste aus allen Lindner Hotels & Resorts haben so die Möglichkeit, Produkte, die sie vor Ort im Hotel erleben, bequem nach Hause zu bestellen oder direkt an der Rezeption abzuholen – egal, ob der kuschelweiche Bademantel oder die Fairtrade zertifizierte Bodylotion.

Hotelerlebnis to go

„Wir investieren viel Zeit in die perfekte Ausstattung unserer Hotels – von der richtigen Matratze über das perfekte Kissen bis zu qualitativ hochwertigen Pflegeprodukten. Immer mehr Gäste wollen diese Produkte auch zu Hause nutzen. Deshalb erfüllen wir ihre Wünsche zusammen mit HOTELSHOP.one“, erklärt Oliver Stotz, Corporate Director Marketing & Distribution bei der Lindner Hotels AG. So hält zudem das „Hotelerlebnis“ länger an und das Markenversprechen wird spürbar.

Über die Unternehmens-Website und eine Einbindung in die digitale Gästemappe gelangen die Gäste und alle Lindner-Fans auf die Shoppingwelt lindner.hotelshop.one und können dort ihre Lieblingsprodukte kaufen. Die komplette Abwicklung der Bestellungen übernimmt HOTELSHOP.one.

„Das Hotel hat mit unserer Lösung keinen Aufwand, weder beim Betrieb des Hotelshops, noch bei der Abwicklung einer Bestellung. Am Monatsende erfolgt eine Provisionsgutschrift über alle Verkäufe“, erläutert Patrick Deseyve, Geschäftsführer von HOTELSHOP.one.

Vor Ort erleben – für zu Hause shoppen

HOTELSHOP.one bietet digitale Shoppinglösungen für Hotels. Unter dem Motto „Vor Ort erleben – nach Hause bestellen“ kann sich der Hotelgast genau die Produkte nach Hause liefern lassen, die er im jeweiligen Hotel erlebt. Hierfür wird eine individuelle Hotelshops für Hotels gebaut. Inzwischen arbeiten über 200 Zulieferer der Hotelindustrie mit HOTELSHOP.one zusammen. Das noch junge, im Jahr 2016 gegründete Unternehmen mit Sitz in Stuttgart arbeitet inzwischen mit über 500 Hotels zusammen, darunter Marken wie Ameron, Best Western, Derag Living, Dorint, Dormero, Lindner, Mercure, Rilano, Ruby, Steigenberger.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.372 Mitarbeiter; 192 Millionen Euro Umsatz in 2019) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (fünf davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf