Stefan Ludwig ist Swiss Cocktail Champion

Mit seiner Kreation „Experience of carribean“ überzeugte der beliebte Barkeeper des Lindner Grand Beau Rivage die Jury der Swiss Barkeeper Union bereits zum dritten Mal und wurde erneut Schweizer Cocktailmeister. Neben dem Sieg in der Kategorie Classic Active räumte er Platz 2 in der Kategorie Mocktail (alkoholfreie Cocktails) und Platz 3 im Flairtending (Showmixen) ab.

Interlaken, 18. Oktober 2019.

Zum 92. fanden die Swiss Cocktail Championships der Swiss Barkeeper Union in Basel statt. Dort jonglierte Stefan Ludwig vom Lindner Grand Hotel Beau Rivage nicht nur eindrucksvoll mit Flaschen, Shakern und Eiswürfeln, sondern zauberte dabei auch den Sieger-Coktail „Experience of carribean“: Eine Infusion aus Plantation XO Rum, Ananas, Erdbeeren und Rosinen, die er 24 Stunden im Kühlschrank hatte ziehen lassen, mischte er mit 1 cl Monin Toffeesirup, 2 cl Fresh Limejuice und Laurent Perrier Champagner Rose. Und schon wähnte sich die Jury beim Geschmackstest an der Südsee.

Hattrick für Lindner-Barkeeper

Seit insgesamt acht Jahren steht Stefan Ludwig als Chef hinter der Bar im "Le Vieux Rivage“ des 5-Sterne Lindner Grand Hotel Beau Rivage. In dieser Zeit wurde er bereits zwei Mail Swiss Cocktail Champion: Im Jahr 2015 mit der Kreation „Andrea Royal“, benannt nach der Hoteldirektorin Andrea Kunz, und 2017 mit dem „Golden Summer“. „Das Cocktail mixen bietet unzählige Varianten und Interpretationen. So kann ich jeden Tag kreativ sein und dabei Menschen mit leckeren Drinks glücklich machen“ beschreibt der 36-Jährige die Leidenschaft für seinen Beruf.

Cocktails mixen mit dem Champion

In der Bar des Lindner Grand Hotel Beau Rivage werden nun noch mehr Cocktailträume wahr: Beim einem Cocktailkurs profitieren Drink-Liebhaber vom Wissen des dreifachen Cocktailmeisters. Stefan Ludwig verrät dabei perfekt abgeschmeckte Rezepte und persönliche Barkeeper-Tricks und -Geheimnisse. Gruppen ab sechs Personen können das Angebot „Cocktailträume“ buchen. Der Kurs dauert drei Stunden, enthält ca. vier Cocktails pro Person sowie verschiedene Canapés mit Roastbeef, Tartar, Camembert sowie Chips und Nüssli. Er kostet 100 CHF pro Person. Anfragen zur Terminabstimmung vorab unter info.interlaken@lindnerhotels.ch.

Die Übernachtung inklusive Frühstück ist buchbar je nach Verfügbarkeit ab CHF 199 im Einzelzimmer und CHF 299 im Doppelzimmer. Reservierung und Informationen auf www.lindner.de, unter info.interlaken@lindnerhotels.ch sowie Tel.: +41 338267001.

Lindner Grand Hotel Beau Rivage

Der Aufenthalt im 5-Sterne Lindner Grand Hotel Beau Rivage führt die Gäste in eine Welt fernab von Hektik und Alltag. Das imposante 1874 erbaute Haus ist die Grande Dame von Interlaken und macht Schweizer Hotelgeschichte lebendig. Die Gäste tauchen ein in ein Ambiente zwischen Nostalgie und modernem Luxus und lernen zugleich die Schweiz auf traditionelle Weise kennen. Einzigartig ist der Blick auf die drei berühmten Berge Eiger, Mönch und Jungfrau.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.876 Mitarbeiter; 193 Millionen Euro Umsatz in 2018) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (sechs davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf