Tel. +49 211 44755-100

"Doppelt entspannt" im Rhassoul

Wellness-Zeit zu zweit im Lindner Hotel & Spa Binshof

Nach der umfassenden Renovierung bietet der Wellnessbereich des Lindner Hotel & Spa Binshof in Speyer noch mehr Wohlfühl- und Entspannungsmöglichkeiten für zwei. Sei es als Paar, mit der besten Freundin oder dem besten Freund, mit Mutter oder Vater – gemeinsam verbrachte Stunden werden immer wertvoller.

Speyer, 01. Februar 2018. Durch die Verbreitung von digitalen und sozialen Medien kommunizieren wir heute zwar viel schneller und häufiger mit Freunden und Bekannten, die ständige Erreichbarkeit sorgt aber auch für mehr Stress. Die Zeit, die wir wirklich gemeinsam mit anderen genießen, ist dadurch viel seltener geworden und umso wertvoller für Seele und Wohlbefinden, ermittelte eine Studie der University of Pittsburgh.

Wellness aus 1001 Nacht

Passend dazu hat der Binshof Spa sein Angebot an Partneranwendungen vergrößert und beispielsweise den neuen Hamam im Außenbereich um ein Rhassoul-Dampfbad für zwei Personen erweitert. Kleine Deckenlämpchen und warme Steinsitze sorgen dort für ein gemütliches Ambiente mit Dämmerlicht. Für die exklusive Rhassoul-Anwendung stehen drei unterschiedliche Heilschlämme bereit, die auf die verschiedenen Körperpartien abgestimmt sind und auf diese aufgetragen werden. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit und den Wasserdampf im Rhassoul beginnt ein entschlackender Effekt, die Haut wird leicht prickelnd gepeelt und nimmt Mineralien wie Magnesium, Silizium, Eisen und Calcium sowie pflegendes Öl auf. Ein leichtes Regenbad beendet nach einigen entspannten Minuten das Ritual und spült die Heilschlämme sanft vom Körper ab. Das Ergebnis ist eine zart gepflegte Haut und zwei vollkommen entspannte Gäste, die nun den restlichen 5.200 qm Wellnessbereich nutzen und gemütlich im Saunagarten entspannen können.

Heilkraft aus der Erde

Das Rhassoul-Ritual beruht auf einer Jahrhunderte alten Tradition. Dabei bezeichnet „Rhassoul“ eine wertvolle Heilerde aus Marokko, die im Atlasgebirge abgebaut und mit einem Kräutersud (u.a. aus Lavendel, Rose, Rosmarin, Myrte, Brennnessel, Moos oder Nelke) angereichert wird. Seit dem 12. und 13. Jahrhundert nutzt die Bevölkerung in Nordafrika und in Teilen des Nahen Ostens die Heilerde traditionell zur Reinigung. Sie hat eine stimulierende und entschlackende Wirkung auf die Haut. (Die auch häufig verwendete Bezeichnung Lavaerde geht in diesem Fall auf das Verb „lavare“ zurück, das übersetzt „waschen“ bedeutet. Mit Vulkanlava hat sie nichts zu tun.)

Wellnesspause zu zweit:

Um gemeinsam mit dem Partner einen romantischen (Valentinstags-)Ausflug zu machen, mal wieder mit der besten Freundin herrlich zu entspannen oder mit einem anderen lieben Menschen schöne Stunden zu verbringen, eignet sich besonders das Angebot „Pfälzer Wohlfühlpause“:

  • Eine Übernachtung inklusive Frühstück
  • Abendessen als 4-Gang-Menü oder Dinnerbuffet (nach Wahl des Küchenchefs)
  • Kostenfreie Nutzung des Binshof Spa (am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 15:00 Uhr)

Die Wohlfühlpause ist buchbar bis zum 30.06.2018 und kostet im Doppelzimmer ab 251 Euro und im Einzelzimmer ab 165 Euro pro Nacht. Die Buchung ist möglich per Telefon: +49 6232 647 602, per E-Mail an reservierung.binshof@lindner.de oder hier.

Lindner Hotel & Spa Binshof

Das Lindner Hotel & Spa Binshof liegt unweit der Domstadt Speyer mit guter Anbindung zu den Zentren an Rhein, Main und Neckar. Neben seinen zahlreichen Möglichkeiten für Tagungen und Konferenzen besticht das 4-Sterne-Superior-Hotel vor allem durch den 5.200 Quadratmeter großen Wellnessbereich „Spa Binshof“, der im Sommer 2017 komplett renoviert und vergrößert wurde. Dort finden die Gäste eine Saunalandschaft mit sechs verschiedenen Saunen und einem Dampfbad, Innen- und Außenbäder mit Whirlpools und einen großzügigen Spa-Garten mit Liegewiese sowie einem Private Spa. Besondere Highlights sind das türkische Hamam, das orientalische Rhassoul und die Solegrotte, in der die Gäste bei wechselnden Musik- und Lichtstimmungen schwerelos im Salzwasser schweben.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.876 Mitarbeiter; 193 Millionen Euro Umsatz in 2018) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 19 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen sieben Hotels der Marke me and all dazu (fünf davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienmitteilung als PDF zum Download

Besuchen Sie uns auf

Nicht nur besser. Anders.