Tel. +49 211 44755-100

Lindner Hotel & Residence Main Plaza

„Little New York“ in Mainhattan

Mit einem komplett neuen Restaurant startet das Lindner Hotel & Residence Main Plaza in Frankfurt ins neue Jahr. Eine Investition von 200.000 Euro in ein hochwertiges urbanes Design und eine neu kreierte Speisekarte sorgen nun im „New Brick“ für New Yorker Großstadtflair.

Frankfurt, 18. Januar 2018.

Saftiges Reuben Sandwich mit Pastrami oder knackiger Ceasar’s Salad als Vorspeise, ein rosagebratenes Greater Omaha Packers Steak mit Green Pepper Sauce als Hauptgang und als Dessert Süßes wie New York Cheesecake mit Oreo-Crumble – was Küchenchef Johannes Hanspach mit seinem Team in der offenen Showküche des New Brick zubereitet, lässt Hotelbewohner und externe Gäste kulinarisch in den berühmten Big Apple eintauchen.

New York, New York

Neben der beliebten Harrys New York Bar steht nun auch das Restaurant des Lindner Hotel & Residence Main Plaza, einem 86 Meter hohen Backsteinbau im Art déco-Stil des New York der 30er Jahre, ganz im Zeichen der US-Metropole. Auf der Speisekarte finden sich weitere amerikanische Klassiker wie Philly Cheese Steak Sandwich oder Lobster bisque. „Dabei sind uns hochwertige Produkte sehr wichtig“, betont Johannes Hanspach. Gerade beim Fleisch wird daher auf hohe Qualität und nachhaltige Tierhaltung wert gelegt. So stammen die Steaks und Filets von wildlebenden Angus-Rindern der Greater Omaha Packers Company in Nebraska, der höchsten Qualitätsstufe der USA, und das Geflügelfleisch von freilaufenden, natürlich gehaltenen Tieren aus bäuerlichen Betrieben.

BBQ bis Ice Tea

Die Speisekarte wird durch exklusive Aktionen ergänzt. So gibt es beispielsweise im März verschiedene Pulled Burger-Spezialitäten, im Mai Spareribs all you can eat, im Sommer ein Barbecue-Buffet mit Herzhaftem aus dem Smoker auf der Terrasse und im Oktober ein Thanksgiving-Menü. Dabei kommen aber auch Vegetarier nie zu kurz. Denn immer gibt es auch Varianten mit Halloumi-Käse oder Superfoods wie Avocado, Mango oder jungem Spinat. Auch auf der Getränkekarte finden sich hochwertige Tropfen aus den USA wie der Ravenswood Vintners Blend Cabernet Sauvignon oder der Chardonnay von Stimsons Estate Valley. Regelmäßige Beer Tastings mit Sorten wie Samual Adams Boston Lager oder Miller Beer und selbst gemachte Ice Tea-Variationen runden das Angebot des New Brick ab.

Die urbane New Yorker Atmosphäre findet sich mit gebürsteten Naturholztischen mit schmiedeeisernen Beinen, bequemen Lederbänken und überdimensional großen Bildern der Skyline vom New York der 30er Jahre auch im Design des New Brick wieder.

Lindner Hotel & Residence Main Plaza, Frankfurt

Das Lindner Hotel & Residence Main Plaza prägt als 86 Meter hoher Rundbau in Backsteinoptik von Star-Architekt Hans Kollhoff die Skyline des beliebten Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen. Direkt am Main gelegen bietet das markante Haus großzügige Zimmer und einen atemberaubenden Blick auf das berühmte Frankfurter Bankenviertel - wegen seiner vielen Hochhäuser auch als „Mainhattan“ bezeichnet. Die bis zu 114 Quadratmeter großen Zimmer, der weitläufige Wellness-Bereich und die hochwertige Küche des Restaurants „New Brick“ sowie die exklusiven Cocktailkreationen in „Harrys New York Bar“ machen das Vier-Sterne-Superior-Hotel zu einer beliebten Adresse in der Mainmetropole. Zusätzlich verfügt das Haus über 18 „Residencen“, hochwertig möblierte Zimmer mit Hotelservice, für Langzeitaufenthalte.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.889 Mitarbeiter; 194 Millionen Euro Umsatz in 2017) gehören insgesamt 37 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 19 Lindner Hotels in Großstädten, 10 hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen sieben Hotels der Marke me and all hotels dazu (fünf davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienmitteilung als PDF zum Download

Besuchen Sie uns auf

Nicht nur besser. Anders.