Tel. +49 211 44755-100

Ausgezeichnete Lindner Hotels

Lindner räumt bei den Golf Journal Travel Awards 2018 ab

Ganze acht Auszeichnungen konnten die Lindner Hotels & Resorts bei den diesjährigen Golf Journal Travel Awards gewinnen. Damit ist Lindner die einzige Hotelgruppe, die mehrfach in vier Kategorien der Leserwahl vertreten ist.

Düsseldorf, 27. Juni 2018.

„Nicht nur besser. Anders“ - Der Slogan der Lindner Hotels & Resorts trifft auch in hohem Maß auf ihre Golf Resorts und die dazugehörigen Plätze zu. So konnte die Hotelgruppe die Leser des Fachmagazins sowohl in den Kategorien „Resorts & Hotels Deutschland“, „Resorts & Hotels International“ als auch „Golfplätze Deutschland“ und „Golfplätze Europa“ überzeugen.

Deutschlands beliebteste Golfplätze

In den Top Ten der beliebtesten Golfplätze in Deutschland – von insgesamt 730 Golfanlagen – finden sich gleich drei Golfplätze, die zu Lindner Resorts gehören: Der Golfplatz des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee schaffte es dank seiner „traumhaften Lage zwischen See und Westerwald“ – wie einige Leser loben – auf Platz 2. Highlights des Platzes sind Loch 9, das mit 569 Metern eines der längsten Par 5 Deutschlands ist, und Loch 11, ein Par 3 mit 217 Metern.

Auf Platz 5 folgt der GC Schloss Reichmannsdorf, der direkt an das gleichnamige Lindner Hotel in Oberfranken angrenzt. Der 18-Lochplatz ist als historische Gartenanlage angelegt, besticht durch sein adliges Ambiente und bietet mit seinem kürzesten Loch an der 18, einem Par 3, ein spektakuläres Finale: Der Ball muss zuerst den Schlossweiher überqueren, bevor er auf dem Grün direkt vor dem Schloss landen kann.

Den 8. Platz in dieser Kategorie belegt der Goethe Kurs des Lindner Spa & Golf Hotel Weimarer Land. Das Lindner Resort kann zudem mit dem Ambiente eines ehemaligen Gutshofs, seinem Spa und dem zweiten 18-Loch-Golfplatz punkten und liegt deshalb zudem auf Platz 3 in der Kategorie „Resorts & Hotels Deutschland“.

Lindner Hotels dreimal in den Top Ten „Resorts & Hotels Deutschland“

Insgesamt ist Lindner in dieser Kategorie auch drei Mal vertreten: Auf den 3. Platz des Lindner Hotels im Weimarer Land folgt das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee und belegt wie auch im Vorjahr Platz 4. Das 103-Zimmer-Hotel, ausgezeichnet mit 4 Sternen, bietet mit seinem 900 qm großen Spa auf zwei Etagen und dem edel-rustikalen Steakrestaurant „mooq“ den idealen Abschluss nach dem Golfspiel.

Um elf Plätze nach oben ging es für das Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf. Die Leser des Golf Journal wählten das 4-Sterne-Hotel mit historischen Räumen für Veranstaltungen und Events nun auf Platz 8.

Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous am beliebtesten in Spanien

Das Lindner Resort auf der Lieblings(-Golf)insel der Deutschen bleibt unverändert auf dem 3. Platz in der Kategorie „Resorts & Hotels International“ und ist damit in diesem Jahr zum ersten Mal das beliebteste Golf Hotel in ganz Spanien.

Das luxuriöse Resort nahe des Yachthafens Portals Nous begrüßt seine Gäste im afrikanischen Kolonialstil und bietet mit Innen- und Außen-Spa Wellnessgenuss auf hohem Niveau. Das 4-Sterne-Superior Resort ist umgeben vom Real Golf de Bendinat. Der königliche Golfplatz mit 18 Löchern (Par 70) ist bei den Golfern ebenfalls sehr beliebt und kletterte dieses Jahr von Rang 9 auf Platz 6.

So werden die Golf Journal Travel Awards gewählt:

Seit 2002 werden die Awards jährlich in verschiedenen Kategorien vergeben. Voten kann jeder und seine Favoriten frei wählen – es gibt keine Vorschlagsliste der Redaktion. Pro Kategorie hat jeder Teilnehmer eine Stimme, um das Ergebnis eindeutig durch Auszählen zu bestimmen.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.889 Mitarbeiter; 194 Millionen Euro Umsatz in 2017) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 19 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen sieben Hotels der Marke me and all hotels dazu (fünf davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienmitteilung als PDF zum Download

Besuchen Sie uns auf

Nicht nur besser. Anders.