Cocktails für den Sportsgeist

Lindner Hotels und Deutsche Sporthilfe starten Benefizaktion

Leckere Cocktails trinken und dabei den Turn-Nachwuchs-fördern – diese schöne Aktion für ihre Gäste haben das Lindner Hotel & Sports Academy und die Deutsche Sporthilfe gestartet. Dazu kommt die witzige Social Media Aktion „Medaillenspiegel“.

Frankfurt, 11. Oktober 2018.

Wer bis zum 08. November im Lindner Hotel Sports Academy oder dem Schwesterhotel Lindner Hotel & Residence Main Plaza einen „Long Island Icetea“ oder einen „Bahama Mama“ trinkt, unterstützt genussvoll mit 1 Euro ein Förderprojekt der Deutschen Sporthilfe im Vorfeld der Weltmeisterschaft im Kunstturnen. Diese findet vom 25.10.-03.11.2018 in Doha statt.

Cocktails für den Sportsgeist

In Kooperation mit dem Deutschen Turnerbund, der seinen Sitz direkt neben dem Lindner Hotel & Sports Academy hat, fördert die Deutsche Sporthilfe mit diesem Projekt talentierte Turnerinnen mit dem Ziel, zu den besten Athleten Deutschlands aufzuschließen. Um den Lindner-Gästen die Unterstützung besonders schmackhaft zu machen, haben die zwei Weltklasse-Turner Elisabeth Seitz und Andreas Toba ihre Lieblingscocktails ausgewählt, die nun für diesen guten Zweck getrunken werden können.

Elisabeth Seitz verbindet mit dem Bahama Mama eine besondere Anekdote: „Ausgerechnet an meinem 18. Geburtstag war ich bei einem Wettkampf. Danach haben mir die anderen Athleten als Überraschung einen Bahama Mama ausgegeben. Es ist unglaublich toll, so viele internationale Freundschaften durch den Sport zu haben“, so die Siegerin des Gesamtweltcup 2018 im Mehrkampf. „Der Long Island Icetea ist einfach super“, schwärmt der Kunstturner und Deutscher Meister im Mehrkampf 2016 Andreas Toba.

Jeder Gast ein Gewinner

Wie es sich anfühlt, auf dem Siegertreppchen zu stehen und eine Medaille um den Hals zu tragen, können die Gäste der beiden teilnehmenden Lindner Hotels zudem selbst erleben und direkt mit ihren Freunden teilen: In den Aufzügen hängen so genannte „Medaillenspiegel“. Dank dieser Spiegel, die mit einer Medaille aus Folie beklebt sind, werden die Gäste so selbst zum Gewinner und Selfie-Held.

Sportliche Gemeinschaftsaktion

„Wir finden es klasse, dass wir mit der Deutschen Sporthilfe diese Aktion umsetzen können, die uns als Hotel noch näher mit unserem Nachbarn und Namensgeber Deutscher Turnerbund verbindet“, freut sich Kathleen Kasch, Direktorin des Lindner Hotel & Sports Academy. Zusammen mit ihrem Kollegen Christian Heimann, Resident Manager des Lindner Hotel & Residence Main Plaza, drückt sie Eli und Andreas die Daumen für die Wettkämpfe in Doha.

Lindner Hotel & Sports Academy, Frankfurt

Im Lindner Hotel & Sports Academy in Frankfurt werden die Themen Business und Sport groß geschrieben: Das als Sport-Themenhotel konzipierte 3-Sterne-Haus wurde gemeinsam mit dem Deutschen Turner-Bund (DTB), dem zweitgrößten Spitzenverband in Deutschland, initiiert. Es ist direkt an die GYMAKADEMIE des DTB angeschlossen, die als zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte für die Trainer und Übungsleiter der Mitgliedsvereine dient. Im Hotel selbst werden verschiedene Sportarten dargestellt, die sich unter dem Dach des DTB befinden. Sportler werden auf Bildcollagen beim Aufwärmen, während des Trainings und in ihren individuellen Ruhephasen gezeigt. Hinzu kommt ein Mix aus Materialien, Sport-Equipment und fröhlichen Farben.

Lindner Hotels AG

Lebensfreude, Genuss und Herzlichkeit – dafür stehen die 31 Hotels der Lindner Hotels AG in sieben europäischen Ländern seit 50 Jahren.

Die urbanen Boutique-Hotels der Marke me and all hotels in zentralen Lagen spannender Städte sprechen mit ihrem inspirierenden Design, dem ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Feiern verbinden möchten. Lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups sorgen mit Pop-up-kitchens, Events und nachhaltigen Produkten für immer neue Erlebnisse.

Bei den vielfach ausgezeichneten Lindner Hotels & Resorts treffen Tradition und Innovation zusammen. Vom Business Hotel mit modernen Meeting-Möglichkeiten über Themen-Hotels, luxuriöse Spa- und Golf Resorts sowie City-Spots bis hin zum historischen Grand Hotel – sie alle vereint Gastfreundschaft mit Leidenschaft, sportliche Passion und Genuss in Perfektion.

Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekten Otto Lindner gegründet wurde und bis heute in Familienbesitz ist. Gemeinsam mit Stefanie Brandes (COO) und Frank Lindner (CTO) bilden sie den Vorstand der Lindner Hotels AG. Durch den Anschluss an die „World of Hyatt“ im Jahr 2022 stärkt das Unternehmen sein internationales Wachstum und ermöglicht den Gästen den Zugang zu einem weltweiten Bonusprogramm.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

 

Lisa Bille (Manager Public Relations)

Fon: +49 162-2444707

 

Mail: presse@lindner.de

Emanuel-Leutze-Str. 20

40547 Düsseldorf

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf