Cleopatra-Bad, Dampfbad und Klanglichtbad

Badeträume für kalte Tage im Spa Binshof

Ob beim Cleopatra-Bad, einem Wellness-Ritual mit Aroma-Dampfbad und Peeling oder beim Klanglichtbad in der Solegrotte - im Spa Binshof werden die Badeträume der Gäste wahr. Allein oder zu zweit tanken sie in der Wohlfühlwanne oder der Solegrotte Wärme, Ruhe und Energie.

Speyer, 08. November 2018. Das Schönheitsgeheimnis von Cleopatra – ein Bad in Milch – ist auch heute noch äußerst beliebt. Und nicht nur die Damenwelt profitiert davon, im Spa Binshof lässt sich das Cleopatra-Bad mit einer vitaminreichen Ziegenmilch mit -butter und wertvollen Mineralien auch als Partner-Anwendung buchen. Neben der pflegenden und beruhigenden Wirkung für die Haut wirkt das Wellnessbad harmonisierend und entspannend.

Noch einen weiteren Bade-Tipp hat das Spa-Team im Lindner Hotel & Spa Binshof: „Für Paare empfehlen wir gerne ‚My Spa Badeträume‘, da ist das Bad eingebettet in ein Wellness-Ritual“. Je nach Saison verbreitet das Aroma-Dampfbad einen Duft mit belebender Wirkung wie Granatapfel oder beruhigender Wirkung wie Lavendel. Darauf folgt ein Peeling auf dem vorgewärmten Keramik-Wet-Table, krönender Abschluss ist die gemeinsame Zeit in der Wohlfühlwanne bei einem Glas Prosecco.

Klanglichtbad in der Solegrotte

 

Auch ein gemeinsamer Besuch in der Solegrotte tut richtig gut. Beim sogenannten Floaten - also dem Schweben im 38 Grad warmen Salzwasser - können sich Entspannungssuchende im wahrsten Sinne des Wortes treiben lassen. Ganz nebenbei profitieren sie von einer Vielzahl positiver Effekte auf Körper und Geist: So fördert das Bad die Durchblutung, wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf-System, entlastet die Muskulatur und Gelenke, kann Verspannungen lösen und Schmerzsymptome lindern. Zudem führt das Floating zu einer Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Kreativität, bildet einen Ausgleich zu Reizüberflutung und ist ideal für die Unterstützung von Meditation geeignet. Wechselnde Lichtstimmungen und beruhigende Musik komplettieren das Erlebnis von Schwerelosigkeit in der Solegrotte.

Klanglichtbad in der Solegrotte Baden und Träumen im Binshof Spa

Einen traumhaften Aufenthalt verspricht das Paket „Wellness für Einsteiger“: Bei einer Übernachtung mit Frühstück und Abendessen als 4-Gang-Menü oder Dinnerbuffet im Lindner Hotel & Spa Binshof ist auch die Nutzung des Binshof Spa und das Floating in der Solegrotte inklusive.

  • Eine Übernachtung inklusive Frühstück
  • Abendessen als 4-Gang-Menü oder Dinnerbuffet (nach Wahl des Küchenchefs)
  • Schwerelos Schweben in der Solegrotte
  • Kostenfreie Nutzung des Binshof Spa (am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 15:00 Uhr)

Das Arrangement ist buchbar bis zum 23.12.2019 und kostet im Doppelzimmer ab 124 Euro. Die Buchung ist möglich per Telefon: +49 6232 647 602, per E-Mail an reservierung.binshof@lindner.de oder unter www.lindner.de/binshof.

Weitere Badeträume neben dem Klanglichtbad:

  • Cleopatrabad
    ca. 25 Minuten, 50 Euro für zwei Personen
  • My Spa Badeträume: Aroma-Dampfbad, Peeling, Bad in der Wohlfühlwanne mit Prosecco, Nachruhe
    ca. 80 Minuten, 120 Euro für zwei Personen

Lindner Hotel & Spa Binshof

Das Lindner Hotel & Spa Binshof liegt unweit der Domstadt Speyer mit guter Anbindung zu den Zentren an Rhein, Main und Neckar. Neben seinen zahlreichen Möglichkeiten für Tagungen und Konferenzen besticht das 4-Sterne-Superior-Hotel vor allem durch den 5.200 Quadratmeter großen Wellnessbereich „Spa Binshof“, der im Sommer 2017 komplett renoviert und vergrößert wurde. Dort finden die Gäste eine Saunalandschaft mit sechs verschiedenen Saunen und einem Dampfbad, Innen- und Außenbäder mit Whirlpools und einen großzügigen Spa-Garten mit Liegewiese sowie einem Private Spa. Besondere Highlights sind das türkische Hamam, das orientalische Rhassoul und die Solegrotte, in der die Gäste bei wechselnden Musik- und Lichtstimmungen schwerelos im Salzwasser schweben.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.876 Mitarbeiter; 193 Millionen Euro Umsatz in 2018) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (sechs davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf