Frühlingswellness bei Lindner

Frisch, fruchtig, Frühling

Um die kalte und dunkle Winterstimmung zu verabschieden und den Frühling voller Energie zu begrüßen, gibt es im Lindner Hotel & Spa Binshof das passende Wellnessprogramm. Hier spielt der belebende Duft von Rhabarber und Sternfrucht die Hauptrolle.

Speyer, 30. Januar 2017.

Winterblues adé! Auch wenn man es sich im Winter auf dem Sofa in dicke Decken eingekuschelt und mit einer heißen Tasse Tee sehr gemütlich machen kann, schlägt doch vielen das fehlende Tageslicht auf die Stimmung. Schuld daran ist die vermehrte Produktion des Schlafhormons Melatonin. Im Frühjahr, wenn die Tage wieder heller werden, kehrt mit dem Glückshormon Serotonin auch der Tatendrang zurück.

Rhabarber trifft Sternfrucht

Passend zu dieser Stimmung hat der Binshof Spa von März bis Mai die Frühlingswellness im Programm, die mit ihrer belebenden Wirkung auch die letzten Lebensgeister aus dem Winterschlaf weckt. Dafür verbindet sich der spritzige Duft des heimischen Rhabarbers mit dem Duft der tropischen Sternfrucht, der leicht an Jasmin erinnert. Diese fruchtig-exotische Kombination sorgt für frische Energie und warmes Wohlbefinden.

Rhabarber-Stangen sorgen mit ihrer säuerlichen Süße nicht nur in Kompott oder Kuchen für den besonderen Pfiff, sondern gelten wegen des enthaltenen Vitamin B auch als Beautyelixier, da dies besonders wichtig für Haut und Haare ist. Schon im alten China als Heilpflanze genutzt, kommt Rhabarber nun auch immer häufiger im Beauty-Bereich zum Einsatz. In Kombination mit dem Duft der Sternfrucht wird dem heimischen Knöterichgewächs tropisches Flair verliehen. Ebenfalls in der chinesischen Medizin beliebt und als Wundheilmittel sowie zur Fiebersenkung eingesetzt, hat die auch Karambola genannte Sternfrucht dank Duft und Inhaltsstoffen heute auch ihren großen Auftritt in Wellness-Anwendungen.

Ein Tag Frühlingsgefühle

Im Binshof Spa kann man beim Day Spa in der 5.200 Quadratmeter großen Pool und Saunalandschaft die neue Jahreszeit mit frühlingshaften Angeboten begrüßen. Zum Frühlings-Special mit vier Stunden Aufenthalt im Spa gehört das „Schwerelos Schweben“ im Klanglichtbad, bei dem auch der letzte winterliche Ballast von den Besuchern abfällt. Dazu gibt es eine muskel-lockernde Teilkörpermassage mit dem energetischen Rhabarber-Sternfrucht-Duft oder eine erfrischende Gesichtsbehandlung „Frühlingserwachen“.

Von Kopf bis Fuß auf Frühling eingestellt

Ist die Anreise zu lang oder vier Stunden Frühlingswellness zu kurz, lässt sich die Auszeit hervorragend mit einer Übernachtung im Lindner Hotel & Spa Binshof verlängern. Dann bleibt auch ausreichend Zeit, um die weiteren Frühlingswellness-Angebote von der Haarspitze bis zum kleinen Zeh zu genießen. Vom Peeling über Massagen bis hin zur Cremepackung im warmen Wasserbett der Softpackliege stehen alle Anwendungen ganz im Zeichen von Rhabarber und Sternfrucht. Eine ganz besondere Erfahrung ist das Frühlings-Rasul: Beim Ganzkörperpeeling im Kräuterdampfbad mit abschließender wohliger Regendusche werden alte Hautschuppen entfernt, das Unterhautgewebe gefestigt und der Stoffwechsel angeregt.

Die Frühlingswellness im Überblick:
  • Ganzkörpermassage (50 Minuten, 60 Euro)
  • Teilkörpermassage (25 Minuten, 30 Euro)
  • Peeling (20 Minuten, 30 Euro)
  • Frühlings-Rasul (30 Minuten, 20 Euro)
  • Cremepackung (25 Minuten, 30 Euro)
  • Day Spa: 4 Stunden Nutzung des Binshof Spa, Schwerelos Schweben im Klanglichtbad und Frühlingserwachen fürs Gesicht (59 Euro)
  • Day Spa: 4 Stunden Nutzung des Binshof Spa, Schwerelos Schweben im Klanglichtbad und Teilkörpermassage (49 Euro)

Die Frühlingswellness gibt es vom 1. März bis 31. Mai 2017 unter www.binshof-spa.de. Die Übernachtung ist im Doppelzimmer ab 149 Euro und im Einzelzimmer ab 119 Euro buchbar unter Telefon: +49 6232 647 602, per E-Mail reservierung.binshof@lindner.de oder unter www.lindner.de/binshof.

Lindner Hotel & Spa Binshof

Das Lindner Hotel & Spa Binshof liegt in unmittelbarer Nähe zur 2.000 Jahre alten Dom- und Kaiserstadt Speyer. Das Wellness-Resort bietet im Binshof Spa unter anderem klassische Massage-Anwendungen, Beauty-Behandlungen, verschiedene Saunen, Bäder und eine einzigartige 5.200 Quadratmeter große Wellnesslandschaft. Eine Lindnereigene Wellness-Spezialität ist auch die Behandlung Massagio e Musica, die synchron zur Musik entspannt. Das Haus verfügt über sehr gute Anbindungen zum Flughafen Frankfurt RheinMain, zur Grand-Prix-Rennstrecke Hockenheim und den Wirtschaftszentren an Rhein, Main und Neckar.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.876 Mitarbeiter; 193 Millionen Euro Umsatz in 2018) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (sechs davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf