IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität

Das Lindner Congress Hotel in Cottbus wurde heute von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus mit dem Siegel für exzellente Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Damit würdigt die Kammer das besondere Engagement des Hotels und die damit verbundene Qualität in der Berufsausbildung.

Cottbus, 17. August 2016.

Als einziger Hotel- & Gaststättenbetrieb im gesamten Kammerbezirk Cottbus wurde das Lindner Congress Hotel mit dem Siegel für exzellente Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Darauf ist Hotel-Direktor Michael Fehrmann besonders stolz: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, besonders bedanken möchte ich mich bei unseren Ausbildern, die mit so viel Einsatz junge Menschen qualifizieren. Für uns ist es wichtig, dem Nachwuchs attraktive Perspektiven in der Region zu bieten - gerade in der Hotellerie: Denn je wohler sich die Mitarbeiter fühlen, umso wohler fühlen sich auch unsere Gäste. Bei den Lindner Hotels & Resorts gehen wir weiter als oftmals in der klassischen Hotellerie. So bieten wir unter anderem unseren Auszubildenden eine Vielzahl von freiwilligen, modernen Bildungsmöglichkeiten, die teilweise auch online zuhause am PC bearbeitet werden können.“

Auch der IHK-Präsident Peter Kopf würdigt die Leistung des Ausbildungsbetriebs: „Seit der Übernahme des Lindner Congress Hotel – vormals Holiday Inn – im Jahr 2003 absolvierten hier 116 jungen Menschen ihre Ausbildung in den Berufen Koch, Restaurant-, Hotel- und Veranstaltungskaufmann. Der allgemeine Bewerberrückgang hat sich hier nicht gravierend gezeigt, was auch an der guten Ausbildungsqualität dieses Hauses liegt. Aktuell befinden sich zwölf Auszubildende in der Lehre, im September starten vier neue ihre Ausbildung.“

Ausbildung mit Perspektive

Nicht nur im Lindner Congress Hotel in Cottbus bietet die familiengeführte Hotelkette ihren Auszubildenden sehr gute Rahmenbedingung für die fachliche Weiterentwicklung. Nach dem Einstieg mit dem Azubi Onboard Seminar zu Beginn der Ausbildung, können die Nachwuchskräfte am Auszubildenden-Austausch-Programm L!FT teilnehmen und ihre Kenntnisse in anderen Hotels und Abteilungen erweitern. Von ihren Projekten und Erfolgen berichten die Azubis regelmäßig auf Facebook unter www.facebook.com/LindnerKarriere aber auch im Azubi-Blog auf der Mitarbeiterplattform YoCu.

Am Ende der Ausbildung dreht sich dann beim jährlichen, lindnerweiten Karrieretag „Day to stay“ alles um die Zukunft, Entwicklung sowie die garantierte Übernahme innerhalb der Lindner-Gruppe. Bei individueller Beratung, Impulsvorträgen, Feedbackgesprächen und Diskussionsrunden kundschaften Auszubildende und Duale Studenten mit Vorständen, Abteilungsleitern und externen Karriereberatern Berufswege und Karrieremöglichkeiten aus.

Lindner Congress Hotel, Cottbus

Beeindruckende Ansichten und herrliche Aussichten in der grünen Stadt an der Spree erwartet die Gäste des Lindner Congress Hotel in Cottbus. Schon die imposante Spiegelfassade des Hotels ragt weit über die Dächer und Türme der historischen Innenstadt von Cottbus hinaus. Die zentrale Lage in Cottbus, die ausgezeichneten Veranstaltungs- und Congress-Möglichkeiten sowie die Nähe zum reizvollen Spreeufer sind die Besonderheiten des Hotels für den geschäftlichen Business-Trip ebenso wie für die private Entdeckungsreise durch den Spreewald und die Lausitz.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der Hotel-Gruppe (1.300 Mitarbeiter; 90 Millionen Euro Umsatz in 2021) gehören insgesamt 33 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, sechs hochwertigen Spa- und Sport-Resorts und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (zwei davon im Bau). Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekt Otto Lindner gegründet wurde und bis heute vollständig in Familienbesitz ist. Alle Häuser vereinen individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“ und im Human-Resources-Bereich gewann Lindner bereits vier Mal einen Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Medienkontakt Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)
Fon: +49 211 5997 1133
Mail: catherine.bouchon@lindner.de

Lisa Marie Bille (Manager Public Relations)
Fon: +49 211 5997 1134
Mail: lisa.bille@lindner.de

Emanuel-Leutze-Str. 20
40547 Düsseldorf

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf