Holla, die Waldfee: Holunder-Wellness am Wiesensee

Aus der Bar-Szene ist Holunder schon längst nicht mehr wegzudenken – Holunderblütensirup dient im Trend-Getränk Hugo und auch in Schorlen und Limos als ideale sommerliche Erfrischung. Aber es steckt noch so viel mehr in dieser Pflanze: Das beweist der Wald & Wiesen Spa im Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee nun mit zahlreichen regionalen Wellness-Anwendungen, die sich die Wirkung der traditionellen Heilpflanze zunutze machen.

Westerburg, 14. April 2016. Von Mai bis Juli ist der Westerwald in die schneeweißen Blüten des Holunders gehüllt, die frisch fruchtigen und zart-süßen Honigduft verströmen. Der so genannte Hollerbusch ist Lieblingsbaum und Sinnbild der Schutzgöttin Holla, heute noch bekannt als Frau Holle aus dem Grimm‘schen Märchen. Der Sage nach soll sie nicht nur das Wetter beeinflusst, sondern auch Pflanzen und Menschen Schutz geboten und sie von Krankheiten geheilt haben. Diese besonderen Kräfte und positiven Energien finden sich auch heute noch im Holunderstrauch. Ob Blüte, Beere, Blatt oder Samen – fast alles am Holunder lässt sich nutzen und so war er schon immer ein wichtiges Hausmittel. Dieses findet nun Einzug in den frisch renovierten Spa des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee. Pünktlich zur Blütezeit des Holunders bietet der Wald & Wiesen Spa eigens entwickelte Treatments mit der Heilpflanze an, die Körper und Geist verwöhnen und das Immunsystem auf natürliche Weise aktivieren und stärken.

Holunder-Wellness für das Wohlbefinden

Im Wald & Wiesen Spa werden die Kräfte der umliegenden Natur des Westerwalds genutzt. Auch das Holunderöl stammt direkt aus der Region und kommt gleich bei mehreren Wellness-Anwendungen zum Einsatz.Für herrliche Entspannung sorgt das wohltuende ätherische Öl bei der Massage. Absolute Pflege und streichelzarte Haut verspricht die naturbelassene Körperpackung. Dazu kann der Gast noch eine ausgleichende Farblichtmethode wählen: Mit rotem Licht wird das Wohlbefinden durch dieAnregung von Durchblutung und Stoffwechsel dabei noch weiter gesteigert, mit violettem Licht kann eine immunstimulierende Wirkung erzielt werden.

Auszeit vom Alltag im Day Spa

Mit dem Holunder-Paket gibt es auch im Day Spa einen Boost to go für das Immunsystem. Ohne Gast des Hotels zu sein, kann man dort einen „Wald & Wiesen Tag“ buchen und sich mit Ganzkörperpeeling, Körperpackung und Ganzkörpermassage zwischendurch etwas Gutes tun und mit den Kräften des Holunders verwöhnen lassen. Zusätzlich sind der Eintritt in den Saunabereich sowie Bademantel, Badeschuhe und Saunatuch und auch eine erfrischende Verpflegung bestehend aus Vitamingetränk zur Begrüßung und frischem Salat für zwischendurch inklusive.

Kräuterwind-Wellness mit Holunder im Überblick
  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet und Begrüßungscocktail
  • 2 Holunder-Anwendungen: Körperpackung (ca. 25 Minuten) sowie Teilkörpermassage (ca. 30 Minuten)
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Saunen, Pool und Dampfbad

Der Preis für das Angebot beträgt in der Nebensaison 199 Euro pro Person im Doppelzimmer. Der „Wald & Wiesen Tag“ im Day Spa (reine Behandlungszeit ca. 105 Minuten) ohne Übernachtung kostet 178 Euro pro Person. Buchungen und weitere Informationen hier, telefonisch unter 02663/991-196 oder per E-Mail an reservierung.wiesensee@lindner.de.

Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee

Das Sporthotel liegt idyllisch direkt am Wiesensee im Westerwald mit guter Anbindung an die Wirtschaftszentren Rhein-Main, Köln-Bonn und Rhein-Ruhr. Der 18-Loch-Golfplatz in direkter Seelage verfügt über abwechslungsreiche Geländestrukturen und bietet Spielmöglichkeit für Anfänger und Profis. Für Firmen und Feiern stehen elf klimatisierte Konferenzräume mit Tageslicht und Balkon oder Terrasse für bis zu 150 Personen sowie kreative Veranstaltungsmöglichkeiten und Incentive-Programme zur Verfügung. So wurde das Hotel auch im Jahr 2014 als eines der besten Tagungshotels Deutschlands prämiert. Zusätzlich versprechen 103 großzügige Zimmer und Suiten Erholung, ebenso wie das großzügige Wald & Wiesen Spa mit seinen regionalen Wellnessanwendungen, je nach Saison angepasst. Auch im Restaurant mit Wintergarten und Sonnenterrasse und in der unkomplizierten Clubhaus-Gastronomie werden saisonal regionale und teilweise vegane Spezialitäten serviert. Für die regionale Komponente sorgt auch die Kooperation mit dem Produzentennetzwerk „Kräuterwind – Genussreich Westerwald“, das sich heimische Produkte, Naturerlebnisse und die Westerwälder Lebensart auf die Fahne geschrieben hat. Die Leser des Golf-Journals wählten das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee gleich drei Mal in Folge in die Top 10 der besten Golfhotels.

Lindner Hotels AG

Lebensfreude, Genuss und Herzlichkeit – dafür stehen die 31 Hotels der Lindner Hotels AG in sieben europäischen Ländern seit 50 Jahren.

Die urbanen Boutique-Hotels der Marke me and all hotels in zentralen Lagen spannender Städte sprechen mit ihrem inspirierenden Design, dem ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Feiern verbinden möchten. Lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups sorgen mit Pop-up-kitchens, Events und nachhaltigen Produkten für immer neue Erlebnisse.

Bei den vielfach ausgezeichneten Lindner Hotels & Resorts treffen Tradition und Innovation zusammen. Vom Business Hotel mit modernen Meeting-Möglichkeiten über Themen-Hotels, luxuriöse Spa- und Golf Resorts sowie City-Spots bis hin zum historischen Grand Hotel – sie alle vereint Gastfreundschaft mit Leidenschaft, sportliche Passion und Genuss in Perfektion.

Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekten Otto Lindner gegründet wurde und bis heute in Familienbesitz ist. Gemeinsam mit Stefanie Brandes (COO) und Frank Lindner (CTO) bilden sie den Vorstand der Lindner Hotels AG. Durch den Anschluss an die „World of Hyatt“ im Jahr 2022 stärkt das Unternehmen sein internationales Wachstum und ermöglicht den Gästen den Zugang zu einem weltweiten Bonusprogramm.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: presse@lindner.de

 

SKM Consultants:

Dr. Thomas Daubenbüchel

Fon: +49 1706323891

Mail: thomas.daubenbuechel@skm-consultants.de

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf