Wo das Allgäu am stillsten ist

Die Allgäuer Berge ziehen Menschen seit Jahrtausenden in ihren Bann. Hier kann man auf natürliche Weise Kraft tanken, Entspannung erleben und pure Glücksgefühle spüren. Und die volle Kraft der Natur spürt man am besten bei den Outdoor-Meditationen rund um das Lindner Parkthotel & Spa in Oberstaufen.

Oberstaufen, 20. Juli 2015 Sonnenwärme auf der Haut, friedliches Vogelgezwitscher, dann und wann ein leichter Luftzug, der die Wiesendüfte kurz verweht, federnder Boden unter den Füßen und diese ganz tiefe Ruhe, die eine Meditation so beglückend macht: Nirgendwo ist sie so intensiv wie in der freien Natur. Das gilt besonders in den Bergen, die früher als Sitz der Götter galten. Kein Wunder, schließlich soll laut Feng Shui die aus dem Kosmos einströmende Lebenskraft über die Rücken der Berge fließen.

Ein Generationen-Team sorgt für Naturerlebnisse

Rund um Oberstaufen kennen besonders Ilse Schubert und ihre Tochter Heike Kirschnek vom Lindner Parkthotel & Spa die Kraftorte in der fließenden Landschaft des Allgäus. Hier sind sie als Generationen–Team zuständig für Bewegung und Gesundheit – und kennen die Allgäuer Umgebung wie ihre Westentasche. Die sieht man zwar auch beeindruckend im Sport-Stadl des Lindner Parkhotel & Spa, wo Meditationen und Aktivkurse stattfinden: Die riesigen Panoramafenster offenbaren die Berglandschaft, der ganze Raum ist mit heimischen Hölzern und traditioneller Gemütlichkeit ein echter Hingucker. Doch wann immer es geht, verlegen Heike und Ilse die Entspannungs- und Meditationsübungen raus in die Natur, in den wunderschönen Kurpark mit Blick auf die Nagelfluhkette oder neben den hauseigenen Kräutergarten. Schließlich wissen die beiden, dass die Natur der Entspannung „das gewisse Extra“ verleiht.

Natur-Entspannung hoch zwei

Heike Kirschnek organisiert daher auch regelmäßig Wanderungen zu ihren persönlichen Kraftplätzen in der Umgebung. Traditionelle Kraftorte finden sich häufig auf Berggipfeln, Felsen, Lichtungen oder Quellen. Dort sollen geographische Besonderheiten wie erhöhte Erdstrahlung und Erdenergie zu finden sein. So wurden früher oft Wege angelegt, wo sie besonderen Kraftfeldern folgen. Auch bestimmte Pflanzen sollen bevorzugt entlang Kraftwegen wachsen, etwa Farn oder Schachtelhalm. All diese kraftvollen Orte kennt Ilse, die es persönlich an Orte zieht, die nicht so bekannt sind, wie der „Denker-Stein“ in Thalkirchdorf. Ihre Wanderungen mit den Gästen regen daher oft zum Innehalten und zur Achtsamkeit ein und sind meist Halbtags- oder Tageswanderungen. Die verbinden Mutter und Tochter oft mit einer darauf aufbauenden Meditation nach der Rückkehr. Entspannung, die perfekt ineinander greift.

Lebensfreude auf Allgäuer Art

Das gilt besonders für Gäste, die im Lindner Hotel das Angebot „Lebensfreude“ genießen. Denn mit Wellnessmassage, Heilströmen-Behandlung, Feinschmecker-Verpflegung, Ernährungsberatung, Gesundheits-angeboten und Fitness ist alles dabei, was zu mehr Wohlbefinden und Abschalten vom Alltag verhilft. Der größte Faktor ist dabei jedoch die umgebende Natur des Allgäuer Wellness-Hotels - satte grüne Wiesen im Sommer, beruhigende Herbstfarben, wenn sich die Bäume wandeln und stets die beruhigenden Allgäuer Berge im Blick.

Das Angebot „Kleine Allgäuer Lebensfreude“ beinhaltet:
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Feinschmecker-Halbpension oder Vollpension (Vegane Kost oder LOGI-Kost nach Wahl)
  • 1 Allgäuer Wellnessmassage (ca. 25 Min.)
  • 1 Heilströmen mit Gabriele Klug
  • 1 Ernährungsberatung mit einer Ernährungsmedizinerin
  • Freie Nutzung des Wellnessbereichs mit Pools und Wintergarten, Saunalandschaft, Ruheräumen und Fitnesscenter
  • Freie Teilnahme am Sport- und Animationsprogramm (Mo. bis Sa.)

Das Angebot ist pro Person mit Halbpension im Doppelzimmer ab 489,50 Euro, im Einzelzimmer ab 567 Euro buchbar. Reservierung und Informationen unter Telefon +49 8386-703–118, per E-Mail unter Reservierung.Parkhotel@lindner.de oder hier.

Lindner Parkhotel & Spa, Oberstaufen

Das Lindner Parkhotel & Spa befindet sich in Ortsnähe und gleichzeitig direkt am Staufenpark. Das 4-Sterne-Superior-Haus in einem exklusiven Allgäuer Design bietet von allen 87 Zimmern einen Panoramablick auf die Allgäuer Berglandschaft. Allein- und Gruppenreisende finden dort eine große Auswahl an Urlaubsmöglichkeiten: Sie können im hoteleigenen Bergwiesen-Spa bei Wellness-Anwendungen mit naturbelassenen Kräutern entspannen, die Berge erkunden und neue Energie tanken, beim täglichen Fitness und Wanderprogramm mit Ilse Schubert und ihrer Tochter Heike Kirschnek aktiv sein und sich vor allem von der schmackhaften und vitaminreichen Kräuter-Feinschmeckerküche von Küchenchef Jürgen Wagenblast verwöhnen lassen.

Lindner Hotels AG

Lebensfreude, Genuss und Herzlichkeit – dafür stehen die 31 Hotels der Lindner Hotels AG in sieben europäischen Ländern seit 50 Jahren.

Die urbanen Boutique-Hotels der Marke me and all hotels in zentralen Lagen spannender Städte sprechen mit ihrem inspirierenden Design, dem ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Feiern verbinden möchten. Lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups sorgen mit Pop-up-kitchens, Events und nachhaltigen Produkten für immer neue Erlebnisse.

Bei den vielfach ausgezeichneten Lindner Hotels & Resorts treffen Tradition und Innovation zusammen. Vom Business Hotel mit modernen Meeting-Möglichkeiten über Themen-Hotels, luxuriöse Spa- und Golf Resorts sowie City-Spots bis hin zum historischen Grand Hotel – sie alle vereint Gastfreundschaft mit Leidenschaft, sportliche Passion und Genuss in Perfektion.

Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekten Otto Lindner gegründet wurde und bis heute in Familienbesitz ist. Gemeinsam mit Stefanie Brandes (COO) und Frank Lindner (CTO) bilden sie den Vorstand der Lindner Hotels AG. Durch den Anschluss an die „World of Hyatt“ im Jahr 2022 stärkt das Unternehmen sein internationales Wachstum und ermöglicht den Gästen den Zugang zu einem weltweiten Bonusprogramm.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: presse@lindner.de

 

SKM Consultants:

Dr. Thomas Daubenbüchel

Fon: +49 1706323891

Mail: thomas.daubenbuechel@skm-consultants.de

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf