Wein, Wien und Gesang: Die Twin Cities im Herbst

Die Tage werden kürzer, das Wetter rauer - doch in den Städten kann man die ersten Herbsttage und die beginnende Farbenpracht herrlich ausschöpfen. Wer sich nicht für eine Metropole entscheiden will, der besucht einfach die Twin Cities Wien und Bratislava. Denn die haben auch im Herbst so einiges zu bieten – etwa zwei schöne Lindner Hotels.

 Wien und Bratislava, 27. August 2015 Keine Hauptstädte in Europa liegen näher beieinander als Wien und Bratislava. Nicht umsonst werden sie die Twin Cities genannt. Gerade mal 60 Kilometer trennen die beiden Metropolen, die die Donau elegant verbindet. Besonders schön ist diese im Herbst, wenn der angrenzende Nationalpark Donau-Auen in herbstlichen Farben leuchtet und sich die bunten Blätter im Wasser spiegeln. Auf der Donau können Besucher mit dem Twin City Liner, einer Schnellkatamaran-Fähre, bequem und flexibel zwischen den Gegensätzen pendeln – dem kaiserlich-prächtigen Wien und dem szenig-gemütlichen Bratislava. Wie praktisch, dass es in beiden, passend zum Thema, ein Lindner Hotel gibt.

Wien mal ganz stürmisch

Das Wiener Lindner Hotel Am Belvedere ist dem Thema „Sisi“ gewidmet. Da die Kaiserin ein aktiver Mensch war (man kann sagen, sie erfand das Fitness-Studio), ließ sie mit ihren Kindern oft Drachen steigen. Das geht in Wien besonders gut auf der Donauinsel. Sie ist der Wiener liebstes Freizeitparadies und lockt im windigen Herbst besonders zwischen Floridsdorfer und Schnellbahn-Brücke mit idealen Voraussetzungen. Wem das zu stürmisch ist, der sollte es sich in einem der weltbekannten Wiener Kaffeehäuser gemütlich machen. Vorteilhaft für Lindner-Gäste, die das Angebot „Sie waren noch nie in Wien?“ gebucht haben: Es enthält neben zwei Übernachtungen auch die praktische Wien Card für öffentliche Verkehrsmittel und Rabatte in Museen und Kaffeehäusern sowie einen Rabatt von zehn Prozent im Heurigen des Hotels. Apropos: Als Wiens erster Hotel-Heuriger lockt dieser mit gemütlicher Einkehr und wienerischen Köstlichkeiten.

Naturschauspiel in Bratislava

Auch eine Fahrt über die Donau nach Bratislava hat einen hohen Gemütlichkeitsfaktor. In den Schnellbooten sitzt man trocken und warm, während die goldgefärbten Donau-Auen vorbeiziehen - eine gute Einstimmung auf die Hauptstadt der Slowakei. Auch hier sieht man den Herbst in prächtigen Farben. Schließlich bilden Parks, Wälder und Gärten einen bedeutenden Teil des Stadtgebiets. Von der Outlook Bar im 13. Stock des modernen Lindner Hotel Gallery Central hat man einen herrlichen Blick über die Stadt. Die bietet beim Wechsel der Jahreszeiten ein interessantes Naturschauspiel: Das Terrain ist in der einen Stadthälfte hügelig, in der anderen flach – mit entsprechenden lokalen Klimaunterschieden. Das sorgt oft dafür, dass die Natur unterschiedlich schnell ihr Herbstkleid anlegt.

Von Flechtkäse bis Weinkur

Kulinarisch verbindet man den Herbst in Bratislava mit ausgezeichneten Weinen und ausgelassener Stimmung auf zahlreichen Musik- und Weinfestivals. Dort lernt man regionaltypische Traditionen kennen – und natürlich lokale Weine wie zum Beispiel den blaufränkischen Rotwein, den schon Kaiserin Maria Theresia trank. Nicht umsonst wurde Bratislava „Weinkeller der Habsburger Monarchie“ genannt. Die erste Weinlese gibt es Mitte September im Stadtteil Rača nahe dem Zentrum. Dabei lernt man auch die slowakische Küche mit Schafkäse-Nocken oder geflochtenem Räucher-Käse näher kennen. Übrigens sagt man in Bratislava, dass neuer Wein das Blut reinigt und man am besten so viele Liter davon trinkt, wie viele man Blut im Körper hat. Ob das ein schlauer Verkaufstrick ist oder Erfahrung, das sollte man am besten auf eigene Faust ausprobieren. Na zdravie!

Das Angebot „Sie waren noch nie in Wien?“ im Überblick:
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer der Business Class
  • Wien Card für alle öffentlichen Verkehrsmittel, Ermäßigungen für Museen, Kaffeehäuser uvm.
  • 10 % Rabatt im "Heurigen Am Belvedere" im Lindner Hotel
  • Kostenfreie Nutzung des großzügigen Lindner Fit & Well Centers

Das Angebot ist pro Person im Doppelzimmer ab 110,90 Euro und im Einzelzimmer ab 179,95 Euro buchbar. Reservierung und Informationen unter Tel. + 43 1 79477-931, per E-Mail unter reservierung.wien@lindnerhotels.at oder hier.

Das Angebot „Relaxen & Shoppen in Bratislava“ im Überblick:
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer der Business Class inkl. Frühstücksbuffet
  • Rabatt-Gutscheine für ausgewählte Geschäfte im Central Shopping Center
  • 1 x Softdrink (0,2l) oder ein Bier vom Fass (0,3l) im Hotel
  • 1 x Eintritt zum Wellnessbereich mit Pool, Sauna und Whirlpool
  • Kostenfreies Parken im hoteleigenen Parkhaus

Das Angebot ist pro Person im Doppelzimmer ab 94,50 Euro und im Einzelzimmer ab 131 Euro buchbar bis zum 01.06.2016 (Anreise Donnerstag bis Sonntag). Buchung und weitere Informationen unter Tel. +421 2 3993 0000, per E-Mail unter reservations.bratislava@lindnerhotels.com oder hier.

Lindner Hotel Am Belvedere, Wien

Modernes Design, königliche Details und eine kaiserliche Lage bietet das Haus der Hotelgruppe Lindner in Wien mit 219 klassisch eingerichteten, klimatisierten Zimmern. Der Wellness-Bereich auf der siebten Etage bietet einen wunderschönen Panoramablick über die Stadt Wien und auf das nahe gelegene Schloss Belvedere. Für privatere Wellnessstunden verfügen einige der Hotelzimmer über eine eigene Badewanne, die exklusive Wellness-Suite ist darüber hinaus mit eigener Sauna ausgestattet. Das Hotel-Restaurant bietet Frühstück und eine Eventlocation für kleine und große Feste, während sich für ein gemütliches Abendessen der hoteleigene Heurige „Am Belvedere“ empfiehlt. Dort werden ausgesuchte österreichische Weinangebote und traditionelle regionale Spezialitäten modern interpretiert.

Lindner Hotel Gallery Central, Bratislava

Auf dem als Parkanlage gestalteten Dach des neuen Shopping Centers „Central“ liegt das stilvoll legere Lindner Hotel Gallery Central. Viele der Zimmer und die Lounge bieten ihren Gästen einen fantastischen Blick auf die Altstadt und die Burg Bratislava - das Wahrzeichen der Stadt. Die verkehrsgünstige Lage zwischen Zentrum und Flughafen sowie die vielseitigen Veranstaltungsmöglichkeiten machen das Hotel zur attraktiven Meetingzone und Business Location. Das Center bietet neben einem Fitnesscenter mit einem 25 Meter großen Hallenbad auch 150 Shops und Boutiquen wie Gant, Liu Jo, Marella, Zara und einen großen Supermarkt. Die Nähe zur malerischen Altstadt und das erfrischende Ambiente im Hotel lassen die Herzen von Städtereisenden und Shoppingfans höher schlagen.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.876 Mitarbeiter; 193 Millionen Euro Umsatz in 2018) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (sechs davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf