Tradition auf jedem Schritt

Wer Weihnachtsmärkte mag, wird das Advents-Angebot im romantischen Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf zur Weihnachtszeit lieben: Mit Bamberg, Nürnberg und Würzburg sind schließlich gleich drei traumhafte Märkte bequem zu erreichen, auf denen es für Weihnachtsfans einiges zu entdecken gibt.

Schlüsselfeld, 23. November 2015. Weihnachtlicher geht es kaum: Im Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf im Steigerwald genießt man nicht nur traumhafte Ruhe, weite Natur und ein echt barockes Erlebnis, sondern auch die volle Auswahl aus den schönsten, ältesten und berühmtesten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Vor malerischer Kulisse und in traumhaft schöner Lage zentral zwischen Bamberg, Nürnberg und Würzburg gelegen, ist es der ideale Ausgangspunkt für Weihnachtsmarktfans. Und um all dies stressfrei zu erkunden, bietet das Hotel ein Angebot, das die Weihnachtsfans rundum versorgt mit einem köstlichen Dinner und heißem Glühwein zur weihnachtlichen Einstimmung.

Von Nürnberg in die Welt

So wartet nur etwa 50 Kilometer weiter in Nürnberg einer der ältesten und sicher der berühmteste Christkindlesmarkt der Welt. Er lässt sich bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts zurückverfolgen. Alle zwei Jahre wählen die Nürnberger dafür ihr Christkind aus, das dann auch im Ausland Weihnachts-termine wahrnimmt. Beim Nürnberger Lebkuchenmarkt am Lorenzer Platz steht dagegen das weltberühmte Traditionsprodukt in all seinen Varianten im Mittelpunkt. Auf dem Markt werden handwerklich gefertigte original Nürnberger Lebkuchen von den verschiedensten Lebkuchenbäckereien angeboten – aber auch Mitbringsel wie Lebkuchen-Likör oder Lebkuchen-Bier dürfen nicht fehlen.

Weihnachtliches Herz

Auch in Würzburg (55 Kilometer vom Lindner Hotel) lockt der Weihnachtsmarkt mit jeder Menge Tradition. Seit dem Jahr 1800 gibt es hier einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte des Landes vor der beeindruckenden Kulisse der gotischen Marienkapelle und des Falkenhauses. Auch der malerische Blick von der Alten Mainbrücke auf die Festung Marienberg und Wallfahrtskirche Käppele zur Weihnachtszeit beeindruckt jedes Jahr aufs Neue. Und auch der Bamberger Weihnachtsmarkt etwa 30 Kilometer vom Lindner Hotel entfernt liegt in der historischen Altstadt inmitten von feierlich beleuchteten und verzierten Fassaden, Düften nach Bratwürsten und gebrannten Mandeln, Glühwein und Lebkuchen und glitzerndem Weihnachtsschmuck und Glaskugeln, die an den Markständen hängen. Im Herzen der Stadt verströmen jedoch noch weitere verschiedene Advents- und Weihnachtsmärkte leckere Düfte und eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre für Romantiker und Nostalgiker. So bietet etwa der Adventsmarkt rund um die mittelalterliche Elisabethenkirche eine historische Kulisse und konzentriert sich mit rund 30 Ausstellern besonders auf regionale Erzeugnisse.

Tradition seit 400 Jahren

Ebenfalls im Weltkulturerbe Bamberg findet sich einer der ältesten Krippenwege, auf dem es an 36 Stationen insgesamt mehrere hundert, teilweise sehr alte und aufwändig gestaltete Krippen und auch ein Krippenmuseum in der Maternkapelle zu sehen gibt. Glanzlichter sind etwa die barocke Großkrippe aus Rottenburg am Neckar mit über 400 Figuren und theatralischer Aufstellung und Beleuchtung, aber auch die Bamberger Kulissen und die vielfältigen Interpretationen rund um den Globus – von Europa über Afrika, Asien bis Südamerika. Schließlich gibt es die Tradition des Krippenaufstellens seit mehr als 400 Jahren in der Stadt. Auch direkt am Hotel, in Schlüsselfeld, wartet Weihnachtliches und Besinnliches. Mit der traditionellen Öffnung der großen Krippe am Marktplatz beginnt am 1. Adventssonntag in Schlüsselfeld die Krippenzeit. Etwa 30 verschiedene Krippen zeigt der Krippenweg hier, von Großkrippen im fränkischen Scheunenstil über moderne Porzellankrippen, Felsenkrippen mit über 100 Figuren oder solchen im klassischen Nazarener Stil. Im Städtedreieck Bamberg – Nürnberg – Würzburg begegnet man eben auf jedem Schritt einer Welt voller Tradition. Gut, dass das Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf mit seiner barocken Vergangenheit und der original erhaltenen Schlosseinrichtung wunderbar dazu passt - für ein Weihnachten voller Traditionen.

Das Angebot „Weihnachtsmarktzauber“ im Lindner Hotel beinhaltet:
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet am Anreisetag
  • Einen heißen Glühwein oder Punsch an der Hotelbar zur Begrüßung

Das Angebot ist pro Person im Doppelzimmer ab 161 Euro, im Einzelzimmer ab 257 Euro vom 27.11.2015 bis 21.12.2015 buchbar unter Tel.: +49 9546 5951 0, per E-Mail unter reservierung.reichmannsdorf@lindner.de oder hier.

Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf

Das fast 300 Jahre alte Schloss Reichmannsdorf und seine barocke Parkanlage bilden einen charmanten Kontrast zum modernen Hotelgebäude, das sich an das historische Gemäuer schmiegt. Es bietet 75 Zimmer und Suiten, modern eingerichtet und mit komfortabler Technik ausgestattet. Feiern und Tagen lässt es sich in prachtvollem Ambiente in neun Tagungsräumen mit Platz für bis zu 250 Personen, stilvolle Hochzeitsfeiern sind auch in der angrenzenden Pfarrkirche möglich. Neben der angrenzenden Golfanlage mit 18 Loch bietet der umgebende Steigerwald zahlreiche weitere Freizeit- und Golfmöglichkeiten. Das Hotel liegt verkehrsgünstig und zentral zwischen Nürnberg und Würzburg und den drei Großstädten München, Stuttgart und Frankfurt am Main. Zum Weltkulturerbe Bamberg beträgt die Entfernung nur 30 Kilometer.

Lindner Hotels AG

Lebensfreude, Genuss und Herzlichkeit – dafür stehen die 31 Hotels der Lindner Hotels AG in sieben europäischen Ländern seit 50 Jahren.

Die urbanen Boutique-Hotels der Marke me and all hotels in zentralen Lagen spannender Städte sprechen mit ihrem inspirierenden Design, dem ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Feiern verbinden möchten. Lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups sorgen mit Pop-up-kitchens, Events und nachhaltigen Produkten für immer neue Erlebnisse.

Bei den vielfach ausgezeichneten Lindner Hotels & Resorts treffen Tradition und Innovation zusammen. Vom Business Hotel mit modernen Meeting-Möglichkeiten über Themen-Hotels, luxuriöse Spa- und Golf Resorts sowie City-Spots bis hin zum historischen Grand Hotel – sie alle vereint Gastfreundschaft mit Leidenschaft, sportliche Passion und Genuss in Perfektion.

Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekten Otto Lindner gegründet wurde und bis heute in Familienbesitz ist. Gemeinsam mit Stefanie Brandes (COO) und Frank Lindner (CTO) bilden sie den Vorstand der Lindner Hotels AG. Durch den Anschluss an die „World of Hyatt“ im Jahr 2022 stärkt das Unternehmen sein internationales Wachstum und ermöglicht den Gästen den Zugang zu einem weltweiten Bonusprogramm.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: presse@lindner.de

 

SKM Consultants:

Dr. Thomas Daubenbüchel

Fon: +49 1706323891

Mail: thomas.daubenbuechel@skm-consultants.de

Medienmitteilung als PDF zum Download

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf