Tel. +49 211 44755-100

Fußball-Camp mit Profi-Trainern

Das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee ermöglicht allen kleinen Fußball-Fans, ihr Lieblingshobby in den Sommerferien mit tatkräftiger Unterstützung von Profis zu perfektionieren. Mit Spiel und Spaß erweitern die Jungen und Mädchen im Fußball-Camp vom 27. bis 31. Juli 2015 ihr Wissen, Können und ihre Erfahrung: Denn wer Profi werden will, der sollte früh anfangen zu üben…

Westerburg, 14. April 2015

Fußball ist mit rund 91.000 Vereinen wohl der beliebteste Sport der Deutschen – und das nicht nur bei den Großen. Das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee veranstaltet deshalb vom 27. bis 31. Juli ein Fußball-Camp für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Gemeinsam mit den pädagogisch und fußballerisch geschulten Spezialisten von „Feel Free Events“ können die Fußballbegeisterten an ihrem Können feilen und einiges dazulernen. Auch Bundesliga- und ehemaliger Nationaltorwart René Adler unterstützt das Veranstalter-Team seit mehreren Jahren und weiß, worauf es bei der Betreuung der kleinen Fußball-Fans ankommt: „Was die jungen Fußball-Begeisterten brauchen: Individuelle Einzelbetreuung (auch für Einsteiger), Spaß in der Gruppe und ein erlebnisreiches Rahmenprogramm.“ Und während die Kleinen fleißig ihr abwechslungsreiches Programm genießen, können die Eltern Entspannung im hoteleigenen Wald & Wiesen Spa finden oder die Landschaft am Wiesensee erkunden. Eine perfekte Kombination für einen gelungenen Familienurlaub.

Spielerisch zum Fußball-Profi

Der Tagesablauf ist spannend und abwechslungsreich gestaltet. Die Trainer widmen sich den Kindern und Jugendlichen drei Tage lang mit einer Mischung aus Trainingseinheiten, Fußballquiz und Wettkampfsituationen. „Feel Free Events“ veranstaltet seit rund 15 Jahren Fußball-Camps und zeichnet sich durch jede Menge Erfahrung aus. Neben dem Fußball-Training und dem spielerischen Erlernen von Fußballwissen bereiten sich die Jungen und Mädchen auf ein Abschlussturnier vor, für das sie nach Spielstärke und technischem Können eingeteilt werden. Doch das ist noch lange nicht alles: Neben Geschwindigkeitsmessung und Technikdemo können die Camp-Teilnehmer das vom Deutschen Fußball-Bund anerkannte „DFB & McDonald’s Fußballabzeichen“ erlangen und anschließend bei der Siegerehrung gemeinsam feiern. Natürlich können die Eltern neben den Spaziergängen und Wanderungen durch den Westerwald und Wiesensee oder den regionalen Wellnessanwendungen ihren Sprösslingen jederzeit beim Schießen, Passen und Flanken zuschauen – und bei einer Menge Spaß natürlich auch!

Das Camp beinhaltet:
  • Tägliche Betreuung von 09.30 bis 16.00 Uhr
  • Leitung durch pädagogisch und fußballerisch geschulte Trainer mit Zertifizierung
  • Vollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, Mittagessen)
  • Komplette Sportausrüstung von Puma (Trikot, Hose, Stutzen, Ball)
  • Urkunde, Erinnerungsfoto & Erinnerungsgeschenk
  • Geschwindigkeitsmessung
  • DFB & McDonald‘s Fußball-Abzeichen

Die Camp-Gebühr beträgt 185 Euro pro Kind. Eltern, die die Camp-Teilnahme mit einem Familienurlaub am Wiesensee kombinieren möchten, können fünf Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet und freiem Eintritt in den Wald & Wiesen Spa für 299 Euro pro Person dazu buchen. Kinder bis einschließlich 11 Jahren schlafen im Zimmer der Eltern kostenfrei. Sie erhalten außerdem 50% Ermäßigung auf die Halbpension. Das Camp ist telefonisch buchbar bis zum 20.07.2015 unter Tel.: +49 2663 991 169, per E-Mail unter reservierung.wiesensee@lindner.de.

Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee

Das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee ist eine Vier-Sterne-Superior Golfplatz- und Hotelanlage im Westerwald, Rheinland-Pfalz. Es wurde 1995 erbaut und gehört seit 1998 der Hotelgruppe Lindner. Das 82 Hektar große Gelände liegt mitten im Westerwald, mit guter Anbindung an die Wirtschaftszentren Rhein-Ruhr und Rhein-Main. Das Hotel - direkt am Ufer des Wiesensees gelegen - bietet ein elegantes, mediterranes Ambiente und eine regionale und internationale Küche. Als vielseitiges Hotel bietet es neben der hoteleigenen Golfanlage, einem 900 qm großen Spa-Bereich mit regionalen Beauty- und Wellness-Anwendungen, einem gut ausgestatteten Fitness-Studio und einem modernen Tagungsbereich eine Vielzahl an Sport-Möglichkeiten. Auf dem hoteleigenen Rasenplatz werden Fußball-Trainingslager von Erstligisten durchgeführt. Für Tennisfans stehen zwei Außenplätze zur Verfügung. Zum Segeln und Surfen lädt der Wiesensee ein und Wanderer kommen auf zahlreichen gut ausgebauten Wegen des Westerwaldsteigs auf ihre Kosten.

 

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.889 Mitarbeiter; 194 Millionen Euro Umsatz in 2017) gehören insgesamt 37 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 19 Lindner Hotels in Großstädten, 10 hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen sieben Hotels der Marke me and all hotels dazu (fünf davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Besuchen Sie uns auf

Nicht nur besser. Anders.