Die kleinen Köstlichkeiten von Palma

Ob entspannender Strandurlaub, aktiver Naturtrip oder Wellness-Erholungsreise – Mallorca hat sehr viel zu bieten. Gut, dass Nicole Rose vom Lindner Golf Resort Portals Nous Licht in den Empfehlungsdschungel bringt und mit ihren Geheimtipps die schönsten Mallorca-Erfahrungen weitergibt - wie zum Beispiel eine kulinarische Tour durch das verwinkelte Palma.

Palma de Mallorca, 12. Mai 2015 Mallorcas Hauptstadt ist als kulturelles Zentrum mit interessanten Museen, prächtigen Einkaufsstraßen, Restaurants und besonders viel mediterranem Charme schon beim ersten Spaziergang überwältigend. Doch wer hier mit einem richtigen Profi die besten Bars erkunden will, für den hat Nicole Rose, Marketing Managerin des nur zehn Minuten von Palma entfernten Lindner Golf Resort Portals Nous, einen guten Tipp. Sie empfiehlt, die Stadt vor allem kulinarisch zu erkunden: Eine Tapas-Tour mit Stadtführerin. Schließlich bieten in der Altstadt Palmas hunderte kleine Tapas-Bars unzählige Köstlichkeiten von Albondigas (Fleischbällchen in Tomatensoße), über Patatas Bravas bis Ziegenkäse in Kräutermarinade an.

Tour de Tapas en Palma

Nicole Rose hat für die Lindner-Gäste eine ganz persönliche Empfehlung: Die Tapas-Tour von Nela. Die gebürtige Holländerin bezeichnet Palma als ihre Heimatstadt und kennt sich dort wahrscheinlich besser aus als mancher Mallorquiner: „Nela erzählt faszinierende Geschichten und bringt ihre Gäste in Straßen, die selbst ich noch nicht kannte“, schildert Rose, die schon zwölf Jahre auf der Insel lebt. Die Tour startet in einem Restaurant mit Blick über Palmas Hafen mit ein paar eleganten Häppchen und einem Glas Cava. Daraufhin folgt ein Stadtrundgang durch die kleinsten Gassen und geheimnisvollsten Ecken Palmas. Wenn schließlich die Füße schwer werden, bringt Nela die Reisenden in das Restaurant „Quina Creu“, wo man mit Tapasspezialitäten wie Häppchen vom iberischen Schweinefilet mit gegrilltem Manchegokäse oder Foie Gras mit gebackenem Apfel und karamellisierten Zwiebeln verwöhnt wird. Auf dem Weg zur Nachspeise geht es durch die Altstadt vorbei an hübschen Innenhöfen in die Bar „Tast“. Der Stadtrundgang endet an der Meerespromenade, wo es zum Ausklang eines gelungenen Abends noch einen leckeren Cocktail gibt. Und wer danach noch nicht genug hat, auf den wartet ein ebenso köstliches kulinarisches Erlebnis im Lindner Golf Resort Portals Nous: Der Küchenchef interpretiert im hoteleigenen Restaurant „Es Romani“ eine moderne Form der typischen kleinen Häppchen. Auf der Karte findet man beispielsweise Kalbscarpaccio mit Steinpilzen und Pinienkernen oder Artischocken-Ravioli mit rotem Pesto und beurre blanc. Für welche Art der mallorquinischen Spezialitäten man sich auch entscheidet – es lohnt sich! Zimmer im Lindner Golf Resort Portals Nous, Mallorca sind ab 111,20 Euro buchbar. Reservierung und Informationen per Telefon unter +34 971707-777, per E-Mail unter info.portalsnous@lindnerhotels.com oder auf www.lindner.de.

Links und Tipps

Einen persönlichen Stadtführer kann man direkt an der Rezeption des Lindner Hotels buchen. Abendliche Rundgänge durch Palma: www.48h-in.com Individuell gestaltete Tapas-Touren und andere kulturell-kulinarische Erlebnisse nach Kundenwunsch: www.mallorca-impulse.com

Lindner Golf Resort Portals Nous

Das Lindner Golf Resort Portals Nous ist ein Vier-Sterne-Plus- Hotel auf Mallorca. Es befindet sich direkt auf dem Königlichen Golfplatz „Real Golf de Bendinat“, rund 17 Kilometer vom Flughafen Palma und sieben Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Der Luxus-Yachthafen Puerto Portals liegt ebenfalls ganz in der Nähe des Hotels. Das koloniale Ambiente des Resorts mit einem Hauch von Afrika, die mediterran inspirierte Küche sowie der umfangreiche Wellness-Bereich mit afrikanischem Flair und Außenspa verwöhnen die Gäste des Lindner Golf Resort Portals Nous. Das Hotel gehört seit 2003 zur Hotelgruppe Lindner und wurde im Jahr 2012 zuletzt umfangreich renoviert.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.876 Mitarbeiter; 193 Millionen Euro Umsatz in 2018) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (sechs davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder
Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels
Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf