Wellness-Kraft aus der Tiefe

Vulkanischer Basalt auf warmer Haut: Die neue Steinkamm-Massage weckt tief schlummernde Selbstheilungskräfte des Körpers und tut dabei einfach nur gut. Dafür hat das Lindner Hotel & Spa Binshof in Speyer die uralte ostasiatische Heilmethode des „Gua Sha“ neu interpretiert – inklusive verwöhnendem Angebot für entspannte Tage.

Speyer, 10. September 2014 Tief unter der Oberfläche brodelt und blubbert die Lava, glühend rot und orange, dünnflüssig und kochend heiß – Energie pur. Tritt die Lava an die Oberfläche, erkaltet sie sehr schnell und Basalt entsteht. Und als hätte er die Kraft seiner Entstehung noch gespeichert, hält Basalt optimal Wärme und wird deswegen seit Jahrtausenden als Heil- und Schmerzstein eingesetzt. Das Lindner Hotel & Spa Binshof bietet ihn unter anderem in der neuen, aktivierenden Steinkamm-Massage an, bei der man die Kraft der Erde spürt.

Kraft aus der Tiefe

Die neue Behandlung basiert auf der traditionellen Schabemassage mit Steinkämmen, genannt Gua Sha, welche der Volksheilkunde aus Ostasien und Südostasien entstammt. Dort wird sie oft angewendet, um eine beginnende Krankheit abzuwehren, und die Patienten verspüren meist eine sofortige Erleichterung. Denn durch vorsichtiges Schaben der eingeölten Haut mit den abgerundeten Steinkämmen werden Stoffwechsel und Entgiftung des Körpers angeregt. Dazu werden Steinkämme aus Basalt auf eine Temperatur von etwa 60°Celsius erwärmt, sodass die Wärme bis in die tieferen Körperzonen eindringen kann. Dort stimuliert sie die Blutzirkulation und entspannt die Muskeln optimal. Das unterstützt den Lymphabfluss und die Nährstoffversorgung des Gewebes, der Körper entgiftet.

Europäisch sanft

Doch so rau und kräftig wie bei der original Gua Sha wird es im Lindner Spa Binshof nicht: „Während das traditionelle Gua Sha so ausgeführt wird, dass es deutliche Rötungen hinterlässt, behandeln wir bei uns sanfter. Der Wellnessgedanke und das Wohlfühlen stehen an erster Stelle“, erklärt Spa-Leiterin Besma Chouk. „Damit wollten wir unseren Gästen eine bei uns noch relativ unbekannte Behandlung näher bringen, die unglaublich gut tut und in langer asiatischer Tradition erprobt ist.“ Die Spa-Mitarbeiter bei Lindner haben daher auf speziellen Schulungen vom Kooperationspartner Pino gelernt, mit dem Steinkamm sanft umzugehen – eben die moderne Art der Tradition. Und zur Stärkung danach bietet sich – thematisch passend – eine cremige Steinpilz-Suppe im Spa-Vitalbistro an.

Und das bietet das Steinkamm-Angebot:
  • Zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
  • Eine aktivierende Teilkörpermassage mit warmen Steinkämmen
  • Eine Steinpilz-Suppe im Vitalbistro 
  • Kostenfreie Nutzung des Lindner Spa Binshof

Das Angebot ist buchbar ab 209 Euro im Doppel- bzw. 269 Euro im Einzelzimmer unter Tel.: +49 6232 647-602, per E-Mail unter reservierung.binshof@lindner.de.

Lindner Hotel & Spa Binshof

Das Lindner Hotel & Spa Binshof liegt in unmittelbarer Nähe zur 2.000 Jahre alten Dom- und Kaiserstadt Speyer. Das Wellness-Resort bietet seinen Gästen neben den Bereichen Binshof Spa und My Spa unter anderem klassische und asiatische Massage-Anwendungen, Beauty-Behandlungen, verschiedene Saunen, Bäder und eine einzigartige 5.200 Quadratmeter große Thermenlandschaft. Eine Lindner-eigene Wellness-Spezialität ist auch die Behandlung Massagio e Musica, die synchron zur Musik entspannt. Das Haus verfügt über sehr gute Verkehrsverbindungen zum internationalen Flughafen Frankfurt RheinMain, zur Grand-Prix-Rennstrecke in Hockenheim und den Wirtschaftszentren an Rhein, Main und Neckar.

Lindner Hotels AG

Lebensfreude, Genuss und Herzlichkeit – dafür stehen die 31 Hotels der Lindner Hotels AG in sieben europäischen Ländern seit 50 Jahren.

Die urbanen Boutique-Hotels der Marke me and all hotels in zentralen Lagen spannender Städte sprechen mit ihrem inspirierenden Design, dem ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Feiern verbinden möchten. Lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups sorgen mit Pop-up-kitchens, Events und nachhaltigen Produkten für immer neue Erlebnisse.

Bei den vielfach ausgezeichneten Lindner Hotels & Resorts treffen Tradition und Innovation zusammen. Vom Business Hotel mit modernen Meeting-Möglichkeiten über Themen-Hotels, luxuriöse Spa- und Golf Resorts sowie City-Spots bis hin zum historischen Grand Hotel – sie alle vereint Gastfreundschaft mit Leidenschaft, sportliche Passion und Genuss in Perfektion.

Seit Mai 2022 ist Arno Schwalie Vorstandsvorsitzender und CEO der Lindner Hotels AG, die 1973 vom Architekten Otto Lindner gegründet wurde und bis heute in Familienbesitz ist. Gemeinsam mit Stefanie Brandes (COO) und Frank Lindner (CTO) bilden sie den Vorstand der Lindner Hotels AG. Durch den Anschluss an die „World of Hyatt“ im Jahr 2022 stärkt das Unternehmen sein internationales Wachstum und ermöglicht den Gästen den Zugang zu einem weltweiten Bonusprogramm.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels AG:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: presse@lindner.de

 

SKM Consultants:

Dr. Thomas Daubenbüchel

Fon: +49 1706323891

Mail: thomas.daubenbuechel@skm-consultants.de

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf