HERZLICH WILLKOMMEN - SCHÖN, DASS SIE UNSER GAST SIND

Es geht endlich wieder los! Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns im Lindner Parkhotel & Spa Oberstaufen mitten in den deutschen Alpen begrüßen zu dürfen! Trotz allem möchten wir, dass Ihr Urlaub so wenig eingeschränkt, aber ebenso sicher wie möglich ist. Deswegen haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserem Hygiene- und Sicherheitskonzept zusammengefasst. Wir aktualisieren diese Informationen regelmäßig und umgehend, sobald es Änderungen gibt. Unser Rezeptionsteam hilft Ihnen gerne bei weiteren Fragen weiter.

Stand 20.05.2021

Sind die Restaurants geöffnet?

► Ja, die Restaurants sind geöffnet. Ein negativer Coronatest ist dabei Voraussetzung. Bitte beachten Sie, dass die Außengastronimie nur bis 22 Uhr öffnen darf. 

Sind die Geschäfte geöffnet?

 Ja, die Geschäfte sind geöffnet. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-und-Nasen-Schutzes.

Darf ich in den Pool, Wellnessbereich und Sport treiben?

 Ja, unser fit & well Bereich ist geöffnet. Bitte beachten Sie, dass es im Wellnessbereich und in dem Pool zu einer maximalen Anzahl an Personen kommen kann. 

Gibt es Frühstücksbuffet?

Ja. Entsprechende Hygienemaßnahmen wie Desinfektionsmittel und Einweghandschuhe sind vorhanden.

Wird mein Zimmer gereinigt?

Ja, wir reinigen Ihr Zimmer täglich. Allerdings betreten unsere Mitarbeiter Ihr Zimmer nur, wenn sich kein Gast darin aufhält. Bitte melden Sie sich an der Rezeption, möchten Sie Ihr Zimmer NICHT gereinigt haben. Vor Anreise wurde Ihr Zimmer selbstverständlich desinfiziert.

Muss ich Mundschutz im Hotel tragen?

Ja, das Tragen einer medizinischen Mund-und-Nasen-Bedeckung ist Pflicht.

Wie sind die Stornierungsfristen?

► Grundsätzlich können Sie bei uns bis um 18 Uhr am Anreisetag stornieren. Bitte beachten Sie aber, dass es für Angebote, die Wellnessbehandlungen beinhalten, gesonderte Stornierungsfristen geben kann. 

Kann ich Massage/- und Wellnessanwendungen machen?

► Ja.

Wie kann ich zahlen?

Im Idealfall zahlen Sie bei uns bargeldlos. 

Was gibt es noch zu beachten?

 Die Öffnung unseres Hotels ist an den regionalen Inzidenzwert von unter 100 (7 Tage lang) gebunden. Sollte dieser Wert überschritten werden, müssen wir unser Hotel inkl. der Gastronomie leider wieder schließen. 

Es gibt keine nächtliche Ausgangssperre. 

Unsere Bar ist ebenfalls geöffnet. Das Sitzen direkt am Bartrese ist nicht erlaubt. 

Was passiert, wenn ich mich unwohl fühle?

► Bitte informieren Sie unsere Rezeption und bleiben Sie im Zimmer.

Was muss ich bei der Einreise aus dem Ausland nach Oberstaufen beachten?

► Für Einreisende aus Risikogebieten außerhalb Deutschlands gelten Regelungen der Einreise-Quarantäneverordnung. Diese Risikogebiete legt das RKI fest. Personen, die aus dem Ausland nach Deutschland fliegen, sind nach der Bundeseinreiseverordnung vom 26. März verpflichtet, sich vor Abflug auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Einreise ist nach Vorlage eines negativen Tests möglich. Die Testung darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Gäste aus einem Risikogebiet müssen sich 10 Tage in Quarantäne begeben.

Wer muss sich testen lassen?

Alle Personen, die keinen doppelten Impfschutz haben (mit Impfpass oder ärtzlichem Beleg zu dokumentieren) müssen sich für die Beherbergung in Hotels alle 48 Stunden testen lassen. Bitte beachte Sie, dass erst Personen von der Testpflicht befreit sind, deren vollständiger Impfschutz mind. 15 Tage vor Anreise erfolgte. Vor Anreise muss ein negativer Test per Foto oder Screenshot vorgelegt werden, ansonsten darf nicht eingechecked werden.

Es gibt eine Kooperation mit einem Testzentrum, welches an 6 Tagen die Woche geöffnet hat. 

Haben Sie weitere Fragen rund um die aktuellen Coronaregelungen in Oberstaufen? Fragen Sie unser Rezeptions-Team!

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf