Tel. + 49 221 2034 700

Aquarium

Eintauchen in verborgene Welten

Vom heimischen Rheinverlauf bis zum indopazifischen Korallenriff: Das Aquarium zeigt die Bewohner geheimnisvoller Wasserwelten. In rund 70 geografisch geordneten Aquarien präsentieren wir paradiesisch-bunte Fische, Anemonen, Korallen, Seesterne, Muscheln und Krebse.

Mee(h)r Vielfalt entdecken

Zu den Großaquarien zählt das 20.000 Liter große Tanganjikasee-Becken. Es zeigt die Artenvielfalt im Ostafrikanischen Grabenbruch. In einem anderen Großaquarium leben Korallenfische inmitten echter Korallen, Seeigel und Riesenmuscheln. Auch Korallen-Katzenhaie sind im Kölner Aquarium vertreten. Sie haben sich bei uns schon erfolgreich vermehrt. Die Piranhas ziehen die Besucher nicht nur zur Fütterungszeiten in ihren Bann.

 

Terrarium

Einfach exotisch

Vom bunten Pfeilgiftfrosch bis zum wandelbaren Chamäleon
Gehen Sie auf große Expedition – und nehmen Sie in rund 60 Terrarien eine Vielzahl exotischer Amphibien und Reptilien in Augenschein.

Weltweit einmalig

Eine besondere Attraktion ist ein Besuch beim erst kürzlich entdeckten Quittenwaran. Vertreten sind auch Land- und Wasserschildkröten. Darüber hinaus schlängelt sich eine Fülle verschiedener Echsen-, Amphibien- und Schlangenarten durch die aufwendig und artgerecht gestalteten Terrarienlandschaften. Oder besuchen sie unsere Philippinen-Krokodile - übrigens die bedrohteste Krokodilart der Welt.

Naturschutz erleben

Besuchen Sie auch den Informationsbereich zu unserem Naturschutzprojekt in Vietnam. Hier können Sie einige der dort von uns neu entdeckten Amphibien- und Reptilienarten aus nächster Nähe begutachten. In einer eigens dafür eingerichteten Amphibienzuchtanlage widmen wir uns darüber hinaus der Nachzucht seltener Frosch- und Salamanderarten.

Quelle: https://www.koelnerzoo.de/ (Stand: 24.08.2018)

Besuchen Sie uns auf

Nicht nur besser. Anders.