Freizeitaktivitäten in Frankfurt

Aloha in Frankfurt! Freizeit Frankfurt!

Ja - Sie lesen richtig. Denn in Frankfurt gibt es eine tropische top Sehenswürdigkeit im Stadtteil Westend, die Sie auf eine Reise in die Südsee schickt. Oder, wenn Sie möchten, auch in die Arktis. Eine einzigartige Sammlung von Pflanzen und deren Pflanzenwelt erwartet Sie auf dieser wahrlich großartigen Tour. Der Palmengarten unter Leitung des Palmengartendirektors Matthias Jenny ist so unglaublich vielseitig, dass Sie eine Woche darin wandeln können, ohne wirklich alles und jede Pflanze gesehen zu haben. Ein Freizeitangebot, das Spaß und den Kopf frei macht. Vielleicht genau das richtige für einen oder Ihren Sonntag in Frankfurt?

Aber auch für einen Tagesausflug ist der Palmengarten Frankfurt ideal. 22 ha, unterteilt in diverse Parks und Anlagen laden Sie ein, in diesem riesigen Garten ein wenig oder eben auch ganz viel Freizeit zu verbringen. Im Garten befinden sich neben den Freiflächen auch sehr beeindruckende Gewächshäuser. Neben dem Palmenhaus des Palmengartens gibt es auch einen Glaspavillion, in dem sich eine Sub-Arktische Landschaft widerspiegelt. Besser als Kino! Auch Rosen in allen Farben und Formen sind vertreten. Sie befinden sich im Rosengarten sowie im Haus Rosen.

Höchst rosig

Anfang des 20. Jahrhundert gab es noch eine große Eislauffläche sowie diverse Tennisplätze im Frankfurter Palmengarten. Heute finden jedes Jahr viele Aktivitäten statt wie Ausstellungen für Kunst und Architektur, Konzerte oder das Frankfurter Rosen- und Lichterfest. Gerade im Winter ist das Event "Winterlichter", inszeniert von Wolfgang Flammersfeld, sehr empfehlenswert. Der Palmengarten beteiligt sich auch an der Nacht der Museen. Viele Frankfurter nutzen das vielfältige Angebot ihres Palmengartens für einen Ausflug mit der Familie am Wochenende.

Das grüne Frankfurt entdecken und erleben

Der zweite Botanische Garten der Stadt liegt zwischen dem Palmengarten und dem Grüneburgpark. Er ist mit 8 ha deutlich kleiner als der Palmengarten Frankfurts. Er ist vor allem bekannt für seine große Anzahl gefährdeter Wildpflanzen, die vor allem in der Region zwischen Rhein und Main vorkommen. Der botanische Garten Frankfurt bietet wie auch der Palmengarten regelmäßig Führungen an. Die Adresse des Palmengartens ist die Siesmayerstraße 61 in Frankfurt, die Sie sehr gut über die U-Bahn Station Bockenheimer Warte erreichen können. Über eine Spende wird sich die Stiftung Palmengarten immer sehr freuen. Die Stiftung veranstaltet jedes Jahr einen Frühlingsball - eine der unvergesslichsten Aktivitäten der Stadt. Hier kann jeder etwas Gutes tun und Spaß haben in der Freizeit.

Museen und Kultur von Frankfurt

Frankfurt und Umgebung bieten ein einmaliges Freizeitangebot und das zu jeder Zeit. Gerade die KUNST wird groß geschrieben in Frankfurt. Ob das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt, das Museum Angewandte Kunst, das Ikonen-Museum am Schaumainkai, das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank, das Jüdische Museum am Untermainkai, das historische Museum Frankfurt, das Bibelhaus Erlebnis Museum oder das Verkehrsmuseum Frankfurt am Main - die Rhein-Main Metropole braucht sich in Sachen "Kunst" wahrlich nicht hinter Berlin oder München verstecken. Und selbst für Kinder wird die Kunst hier erlebbar - im Kinder Museum Frankfurt. Auch das Weltkulturen Museum, das Deutsche Architekturmuseum und das Senckenberg Naturmuseum bietet den interessierten Besucher von Frankfurt jede Menge Kurzweil. Besonders stolz sind alle Frankfurter auf einen Ihrer berühmtesten Zeitgenossen - Johann Wolfgang Goethe. Das Goethe-Haus und Goethe-Museum sind ganz besondere Attraktionen im gesamten Rhein-Main-Gebiet. Zusammen mit dem Historischen Museum kann sich jeder Gast nach einem Besuch von der Geschichte der historischen Stadtgeschichte Frankfurts ein lebendiges Bild machen.

Unser Tipp: Das kulturelle Leben nachts erleben!

Nutzen Sie auch die Nacht der Museen für einen Ausflug ins nächtliche Frankfurt. Zusammen mit Offenbach findet seit mehr als 18 Jahren dieses besondere Event in Frankfurt statt. Für die Besitzer der Museumsufer-Card gibt es freien Eintritt für alle geöffneten Museen, den Palmengarten Frankfurt und viele anderen Sehenswürdigkeiten. Öffnungszeiten der Museen sind im Übrigen von 19 - 3 Uhr nachts. Die Tour durch die Museen ist ein Angebot, was nicht nur bei den Einheimischen selbst sehr beliebt ist, sondern immer mehr Besucher der Stadt für eine nächtliche Tour in ihren Bann zieht. Die Nacht der Museen ist der krönende Abschluss eines Tagesausfluges in und um Frankfurt. Weitere Informationen zu den aktuellen Ausstellungen und Aktivitäten der Museen und Theatern finden Sie in unserem Hotel.

Sport, Aktivität & Freizeit. Jeder auf seine Art

Die Stadt Frankfurt in Hessen und ihre Umgebung bietet Sportinteressierten jede Menge Auswahl an diversen Sport- und Freizeitaktivitäten. Und das ist doch viel gesünder, als sich ohne Unterbrechung am PC mit Javascript rumzuschlagen! Verbringen Sie ruhig einen Teil Ihrer kostbaren Freizeit fernab des Schreibtischs. Ob Schlittschuhlaufen mit oder ohne Winterlicht in der Eissporthalle Frankfurt, ein Besuch des Eintracht Frankfurt Museum oder live am Samstag beim Spiel der Eintracht im Stadion, wo Sie die Heimmannschaft lautstark mit Frankfurt Frankfurt anfeuern können. Frankfurt am Main bietet viele Veranstaltungen für Sport, Fitness und Spaß. Und dies nicht nur am Wochenende. Die ganze Woche können Sie aktiv gestalten. Auch und gerade für Kinder sind die Angebote und Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten groß - getobt werden kann in Frankfurts tollen Parks, im Freibad und auf den Waldspielplätzen. Der Zoo Frankfurt ist ebenfalls einen längeren Abstecher wert.

Eine ganz anderer Freizeit-Tipp und ein tolles Ausflugsziel sind die Live Escape Games - In diesem Spiel ist ein Team von 2-6 Mitgliedern in einem Raum eingesperrt. Die Teilnehmer müssen Rätsel und Puzzles lösen, um zu fliehen. Die Secret Escapes sind ein Erlebnis, dass nicht nur bei Jugendlichen beliebt ist.

Sind Sie ein Freund von Architektur?

In Frankfurt am Main stehen einige der berühmtesten Gebäude von Deutschland. Der Römer - bekannt, wenn erfolgreiche deutsche Sportler geehrt werden, die Frankfurter Paulskirche - wird genutzt als Ausstellungs-, Gedenk- und Versammlungsort, das Städelsche Kunstinstitut beherbergt die Städtische Galerie in Frankfurt am Main und die restaurierte Fassade der Alten Oper ist ein absolutes Muss beim Besuch der Metropole am Main. Genau wie ein Foto vor dem Römer - dem Rathaus von Frankfurt. Frankfurt am Main hat die höchsten Wolkenkratzer in Deutschland - Dies können Sie bei einem der angesagten Rundflüge über die Stadt in Hessen bewundern.

Nutzen Sie am besten die Frankfurt Card. Mit Ihr kommen Sie günstig und schnell sowohl vom Flughafen Frankfurt zu Ihren Hotel, in die Stadt und auch zum Zoo. Und Sie genießen bei vielen Eintritten tolle Rabatte.

Nicht nur besser. Anders.

Besuchen Sie uns auf