Tel. +49 355 366 900

Fluss in Cottbus

Fluss.

Schlauchboot-Touren auf der Spree

Ein ruhiger beschaulicher Fluss. Sie erleben Natur pur. Wild wuchernde Bäume und Sträucher ragen ins Wasser. Nutrias, Fischreiher, Enten und andere Flussbewohner, werden Sie auf Ihrer Tour zu sehen bekommen.


Sie starten die Tour am "Hammergraben", welcher an der "Kutzeburger Mühle" in Gallinchen an einem Seitenarm der Spree liegt. Nach einigen hundert Metern wandelt sich die Landschaft in einer faszinierenden Weise. Durch das fast glasklare Wasser können Sie bis auf den Grund der Spree sehen. Somit bleiben Ihnen Wasserpflanzen und Fische nicht verborgen, sondern erstrahlen in Ihrer Schönheit. Vorbei an Feldern und Wiesen, dem Tierpark Branitz und dem "Stadion der Freundschaft" des FC Energie geht es Richtung Zentrum der Stadt Cottbus. Bis kurz vor dem Zielort ist von der eigentlichen Stadt nichts zu sehen. Nach 3 bis 4 Stunden und einer Strecke von 7 bis 9 km varriert der Zielpunkt zwischem "Kleines Spreewehr" oder "Großes Spreewehr". Es gibt eine Mindestteilnehmeranzahl von 10 Personen. Ab 14 Teilnehmern muss vorher angefragt werden. Je nach Personenanzahl wird die Anzahl der Boote aufgestockt. Preisstaffelung bei größeren Gruppen möglich. Nach Absprache können Termine von März bis Oktober vereinbart werden.

Optional zubuchbar: Picknick, Lunchpaket, Fingerfood, Grillen, Buffet, Busshuttle, Räder, Bogenschießen, GPS Schatzsuche

Mehr Informationen zu den Schlauchboot-Touren.

Preis: € 25,00 pro Person

Im Preis enthalten: 1 Tourguide, Paddel, Riesenboot, 1 wasserdichter Packsack/Tonne, Schwimmwesten, Veranstalterhaftpflichtversicherung, Transfer Boot
 

Kahnfahrten in Cottbus auf der Spree

In Cottbus sind die beliebten Kahnfahrten möglich. Diese nun wiederbelebte alte Tradition reicht bis in das Jahr 1856 zurück. Das "Eiscafé Greschke" in Cottbus Sandow ist der Treffpunkt für die 30-minütige Kahnfahrt. Die Tour führt Sie von der Sandower Brücke bis zum "Café und Restaurant Spreewehrmühle. Hier kann in idyllischer Umgebung sich mit Kaffee und Kuchen oder auch herzhaften Leckerbissen gestärkt werden, bevor der Kahn Sie wieder sicher zum Ausgangspunkt zurückbringt.

Bitte beachten Sie, dass die Spreewaldkähne nur auf Vorbestellung fahren und überwiegend in deutscher Sprache angeboten werden. Sollten Sie einen Englisch sprechenden Kahnfahrer bevorzugen, bitten wir Sie dies im Vorhinein mit dem Hafenbüro des Spreehafen Burg abzustimmen. Wir laden Sie zu einer Kahnfahrt auf der Spree ein. Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem IHK Parkplatz an der Sandower Brücke.

Mehr Informationen zu den Kahnfahrten.

Preis: € 5,00 pro Person (eine Strecke)
         € 9,00 pro Person (beide Strecken)

Individuelle Kahnfahrt unter 7 Personen: € 56,00 pro Stunde

Besuchen Sie uns auf

Nicht nur besser. Anders.